Jackie Niebisch Die Schule der kleinen Vampire - Der Albtraum

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schule der kleinen Vampire - Der Albtraum“ von Jackie Niebisch

Das Neueste aus der total verrückten Welt der kleinen Blutsauger<br /><br />Ashley hat einen furchtbaren Albtraum: Er träumt, er sei kein Vampir mehr, sondern nur noch ein kleines Aschehäufchen auf einem Kehrblech. Er träumt? Seine Mitschüler an der berühmten Ganznachtschule sehen klarer: Ashley IST ein Aschehäufchen! Seit dem Tag, an dem er ein Sonnenbad nahm! Dabei weiß doch jeder, dass Sonne plus Vampir gleich Asche ergibt! Wie aber den bröseligen Ashley wieder zum kerngesunden Blutsauger machen?<br />Haarsträubend ist der Einfallsreichtum der kleinen Vampire. Sogar das Gruftradio wird bemüht und aus dem klampft es verheißungsvoll: „Über sieben Brücken musst, du gehn, sieben dunkle Jahre überstehn, sieben mal wirst du die Asche sein, aber dann Vampir im Mondenschein.“<br />Also, Ashley, Beißerchen zusammenbeißen! Es besteht Hoffnung …<br /><br />• Die Schulgeschichte der besonderen Art – macht selbst Lesemuffeln Leselaune<br />• Durchgehend farbig und zum Schreien komisch illustriert vom Kultautor selbst<br /><br />

Stöbern in Kinderbücher

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Ashby House" von V. K. Ludewig

    Ashby House
    VKL

    VKL

    "Ashby House", mein Roman, der im März im dtv erschienen ist, ist eine Art literarische Soap Opera, angesiedelt in einem britischen Spukhaus. Mit "Ashby House" habe ich mir einen Traum erfüllt, da ich eine langjährige Faszination für verwunschene Häuser hege - so schrieb ich mir mein eigenes. Hier findet ihr eine kurze Inhaltsbeschreibung: An einem frostigen Januartag erwartet Ashby House friedlich seine neue Besitzerin, die weltberühmte Fotografin Lucille Shalott. Lucille reist in Begleitung ihrer Schwester Laura an, mit der sie in abgrundtiefem Hass verbunden ist. Kaum angekommen, ist Lucille plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Laura, von Lucilles Verschwinden unangenehm berührt, macht sich mit Butler Steerpike auf die Suche nach ihr. Als sie in den verbotenen zweiten Stock mit dem legendären Turmzimmer vordringen, erwacht Ashby House schlagartig zu eigenem Leben und geht zum Gegenangriff über ... Und zum ersten Reinlesen eine Leseprobe: http://book2look.com/vBook.aspx?id=URNBNdy77T 3 unter euch, die die nachfolgende Frage bis einschließlich des 30.04. beantworten, werden je ein Exemplar von "Ashby House" gewinnen und können schon bald selbst erleben, was es mit meinem ganz persönlichen verwunschenen Haus auf sich hat! Welches sind Eure liebsten Spukhäuser in Literatur, Kino oder Fernsehen?

    Mehr
    • 147