Jaclyn Moriarty Der Club der nackten Wahrheiten

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(6)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Club der nackten Wahrheiten“ von Jaclyn Moriarty

Eine Frisur wie ein Wischmop, einen Pickel mitten auf der Stirn, die beste Freundin ist irgendwie verloren gegangen und jetzt ist auch noch der Schulbus davongefahren ... Was man in solchen Situationen am allerwenigsten gebrauchen kann, sind gute Ratschläge. Ob eingebildet oder nicht - sie stören einfach.§Elizabeth wird gleich von mehreren Geistern gequält. Die "Vereinigung der Teenager" rät ihr freundlich in den Kühlschrank zu steigen und nie wirder herauszukommen. Es sei denn, sie würde endlich Lippenstift benutzen, sich verlieben und sich auch sonst wie ein normaler Teenager benehmen. Das allerdings fällt Elizabeth schwer. Wie soll man das erste Date auch ruhig angehen können, wenn im Hinterkopf der "Club der nackten Wahrheiten" wütet und ungefragt Elizabeths Leben kommentiert: "Liebe Elizabeth, wir haben gehört, dass der geheimnisvolle Junge Sie unbedingt kennen lernen will. Sind Sie nervös? Wir auch. Mit wenig hoffnungsvollen Grüßen, Der Club der nackten Wahrheiten." Wie gut, dass Elizabeth mitten in den Turbulenzen ihres Teenagerlebens auf Christina trifft.§Das Leben ist ein Drahtseilakt, aber mit Verstärkung im Rücken ist es gar nicht so schwer, die Balance zu halten.

Das Buch hat ziemlich viel Humor, aber an manchen Stellen sind die Leute so dumm, dass ich schon dachte, das wäre vielleicht eine Parodie...

— Butterblume118

Nicht so gut wie "Der Tag der zuckersüßen Rache", aber trotzdem wirklich lustig und unterhaltsam.

— Lenta

Zum Immer-wieder-kaputtlachen :)

— Seitenhain

Stöbern in Jugendbücher

The Promise - Der goldene Hof

Ein bezauberndes Buch über Mut, Liebe und Freundschaft, dass einem zeigt, Reichtum und Ansehen sind nicht alles im Leben. Einfach super!

Lucy-die-Buecherhexe

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Unglaublich gut und spannend!

CrazycolorTiger

Palast der Finsternis

Dramatisch, aufwühlend und mit einem großartigen Spannungsbogen hat er mich mit dieser Geschichte in seinen Bann gezogen!

pantaubooks

Wolkenschloss

In dem Schloss würde ich auch mal gerne übernachten

Moorteufel

Glücksgefühl

Eine Geschichte, die sehr schön konzipiert ist, der aber spannende Höhepunkte und überraschende Wendepunkte fehlen

pantaubooks

Das Auge von Licentia

Ohje.. der Inhalt des Buches besteht aus dem Klappentext. Da hätt ich mir die Lesezeit sparen können. Und das Ende!! Fühle mich veräppelt.

Haihappen_Uhaha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Club der nackten Wahrheiten" von Jaclyn Moriarty

    Der Club der nackten Wahrheiten

    Dubhe

    18. December 2011 um 19:12

    Elizabeths Leben ist das reine Chaos. Über die Ferien hätte sie einiges an Aufgabe auf gehabt, ihre Mutter ist so verrückt wie eh und je und ihre beste Freundin ist schon wieder einmal verschwunden. Was soll sie bloß machen? . Ich muss sagen, ein sehr komisches Buch. Es ist nur aus Briefen an und von Elizabeth aufgebaut und am Anfang kennt man sich überhaupt nicht aus. Normalerweise sollten diese Bücher etwas realistisches an sich haben, doch dieses ist einfach unrealistisch. Ich meine, seit wann gibt es eine Gewerkschaft der Jugendlichen? Total unrealistisch....

    Mehr
  • Rezension zu "Der Club der nackten Wahrheiten" von Jaclyn Moriarty

    Der Club der nackten Wahrheiten

    Bastelfee

    26. September 2010 um 21:20

    In einem regen Briefwechsel, wird die Geschichte der 15 jährigen Elizabeth erzählt. Vom Zoff mit der besten Freundin, über die erste Liebe bis hin zu neuen Freunden. Jedes Thema wird mit Humor und realität geschildert. Empfehlenswert!

  • Rezension zu "Der Club der nackten Wahrheiten" von Jaclyn Moriarty

    Der Club der nackten Wahrheiten

    merle81

    20. December 2009 um 17:51

    Elisabeth Clarry ist ein 15 jähriges Mädchen, dass ihr Teenager dasein fristet wie so viele andere in ihrem Alter auch. Erste Liebe, Verlust der Kinderfreundschaften, Pickel, Optik. Eben all jene Probleme die einem mit 15 so wichtig sind. Auf witzige Weise schikdert Joclyn Moriaty einen Teenageraltag wie wir ihn sicher alle durchleben oder durchlebt haben. Der in Briefform geschrieben Roman lässt den Leser ein Gefühl des dabeigewesen seins haben. Für weibliche Jugendliche auf der Suche nach Ihrer Identität, geplage von Selbstzweifel und Fans von Highschool Romanen bestens geeignet.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Club der nackten Wahrheiten" von Jaclyn Moriarty

    Der Club der nackten Wahrheiten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. October 2008 um 11:18

    Geschichte über Elizabeth Clarry, die ihre Freundin sucht, weil sie ständig von zuhause abhaut und sonstige Probleme hat...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks