Jacob Forsell , Johan Erséus Astrid Lindgren. Bilder ihres Lebens

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(12)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Astrid Lindgren. Bilder ihres Lebens“ von Jacob Forsell

Auf Entdeckungsreise durch ein Jahrhundert: Astrid Lindgrens Leben in Fotografien Die Geschichte von Astrid Lindgrens Leben ist fantastisch wie ihre Erzählungen: Das Mädchen vom Lande verlässt das Paradies der Kindheit, bekommt ein uneheliches Kind, hungert in der Großstadt, heiratet, beginnt zu schreiben - und wird die berühmteste Kinderbuchautorin der Welt. Sie wird mit Preisen überhäuft, stürzt eine Regierung und beeinflusst Gesetze. Aber trotz allem bleibt sie im Herzen ihr ganzes Leben lang ein Bauernmädchen aus Småland. Der Bildband zeigt viele bislang unveröffentlichte Fotografien aus den privaten Alben Astrid Lindgrens, dokumentiert die Stationen ihres Lebens und lädt dazu ein, einen einzigartigen Menschen zu entdecken - eine "wunderbare Frau, die sich gern und oft sichtlich amüsiert hat fotografieren lassen" (Albert Forsell). Eine Schatzkammer nicht nur für Lindgren-Liebhaber, ein privates und sehr persönliches Zeit- und Lebensdokument mit vielen bislang unveröffentlichten Fotografien. Großes Bildband-Format, Schutzumschlag.

Ein opulenter Bildband und für mich das beste Buch über die von mir hochverehrte Kinderbuchautorin.

— Barbara62

Stöbern in Kinderbücher

Serafinas Geheimnis. Dreimal schwarzer Kater

Leider nicht wie erwartet

Eslin

Johnny und die Pommesbande

Haben leider so gar nichts mit den cleveren Sprünasen von Emil und der Detiktive gemeinsam. Eher enttäschend -schade-

isabellepf

Nevermoor

Durch und durch Wunder... Dies war mein erstes Buch von Jessica Townsend und gefiel mir sehr gut. Sehr zu empfehlen.

Martina_Renoth

Emmi und Einschwein. Einhorn kann jeder!

Witzig, niedlich und voller schöner Ideen. Da möchte jeder nochmal Kind sein und sich sein eigenes Fabelwesen ausdenken!

leolas

Amalia von Flatter, Band 01

Etwas schräg, aber total witzig und ein bisschen anders toll!

Tine_1980

Lilli Luck

Meergeschichte mit liebenswerter Familie und Freunden und einer Prise Magie

Minangel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Schmuckstück meiner Bibliothek

    Astrid Lindgren. Bilder ihres Lebens

    Barbara62

    07. April 2017 um 11:00

    Zum 100. Geburtstag Astrid Lindgrens (1907 – 2002) hat der Verlag Oetinger im Jahr 2007 diesen wunderbaren, opulenten Bildband mit Texten, Fotografien vom Småland ihrer Kindheit, Familienfotos aus ihrem eigenen Fotoalbum sowie Bildern aus Pressearchiven und von Bildagenturen herausgegeben, den ich seither immer wieder sehr gerne zur Hand nehme um Neues zu entdecken, und der eines der Schmuckstücke meiner Bibliothek ist. Vorangestellt ist die Erzählung Samuel August von Sevedstrop und Hanna in Hult, die Liebesgeschichte ihrer Eltern aus dem Band Das entschwundene Land. Es folgen unzählige aussagekräftige, meist großformatige Fotos und Dokumente aus Astrid Lindgrens Leben in guter Qualität, ausführlich kommentiert durch informative, unterhaltsam zu lesende Texte und Essays. Für mich ist Astrid Lindgren – Bilder ihres Lebens das beste Buch über die von mir sowohl wegen ihrer unübertroffenen Kinderbücher als auch wegen ihrer charakterlichen Stärke, ihres politischen Engagements und ihrer Weitsicht hochverehrten Schriftstellerin.

    Mehr
  • Frage zu "Erzählungen und Märchen, Jubiläumsausgabe" von Astrid Lindgren

    Erzählungen und Märchen, Jubiläumsausgabe

    Kerstin

    Hallo, ich hab ein Geschenk für meine freundin, und zwar das Buch "Erzälungen" von Astrid Lindgren , leider sah ich gestern als ich bei ihr war, dass sie das Buch "Märchen und Erzählungen" von Astrid Lindgren hat und weiß jetzt nicht genau ob in den beiden Büchern die gleichen Geschichten sind und brauche deshalb das Inhalsverzeichnis von dem Buch "Märchen und Erzählungen" von Astrid Lindgren.

    • 6
  • Rezension zu "Astrid Lindgren. Bilder ihres Lebens" von Jacob Forsell

    Astrid Lindgren. Bilder ihres Lebens

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. September 2009 um 00:07

    Ein sehr schönes Buch über das Leben meiner Lieblingsautorin, deren Bücher und Filme schon meine Kindheit begleitet haben und auch aus dem Erinnerungsschatz meiner Kinder wohl nicht mehr wegzudenken sind.
    Ich habe schon einiges über Astrid Lindgren gelesen, aber dieses Buch hat mir noch viel Neues gegeben.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks