Jacob Grimm

 4,3 Sterne bei 469 Bewertungen

Lebenslauf von Jacob Grimm

Die Brüder Grimm, Jacob (1785-1863) und Wilhelm (1786-1859) Grimm, wuchsen in Hessen auf und gelten als Begründer der Germanistik. Ihr großes Interesse an Sprach- und Kulturwissenschaft ließ die studierten Rechtswissenschaftler zu Märchensammlern werden. Neben den „Kinder- und Hausmärchen“ veröffentlichten sie auch eine Sammlung mit Sagen und arbeiteten als Universitätsprofessoren an dem umfangreichen „Deutschen Wörterbuch“.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Brüder Grimm: Deutsche Sagen (ISBN: 9783868202458)

Brüder Grimm: Deutsche Sagen

 (2)
Erscheint am 15.09.2021 als Hardcover bei Nikol.
Cover des Buches Das Waldhaus (ISBN: 9783772515668)

Das Waldhaus

 (1)
Neu erschienen am 01.07.2021 als Buch bei Freies Geistesleben.
Cover des Buches Die zertanzten Schuhe (ISBN: 9783458200468)

Die zertanzten Schuhe

Erscheint am 12.09.2021 als Hardcover bei Insel Verlag.
Cover des Buches Grimms Märchen: Kinder- und Hausmärchen (ISBN: 9783868204247)

Grimms Märchen: Kinder- und Hausmärchen

 (2)
Erscheint am 15.09.2021 als Hardcover bei Nikol.

Alle Bücher von Jacob Grimm

Cover des Buches Grimms Märchen (ISBN: 9783794162000)

Grimms Märchen

 (148)
Erschienen am 07.09.2011
Cover des Buches Mein Reckless Märchenbuch (ISBN: 9783791504919)

Mein Reckless Märchenbuch

 (25)
Erschienen am 02.08.2012
Cover des Buches Grimms Manga  01 (ISBN: 9783867193283)

Grimms Manga 01

 (13)
Erschienen am 01.12.2007
Cover des Buches Grimms Märchen ohne Worte (ISBN: 9783832197087)

Grimms Märchen ohne Worte

 (10)
Erschienen am 27.02.2019
Cover des Buches Die Märchen der Gebrüder Grimm (ISBN: 9783836526739)

Die Märchen der Gebrüder Grimm

 (10)
Erschienen am 11.11.2011
Cover des Buches Grimms Märchen (ISBN: 9783518188064)

Grimms Märchen

 (9)
Erschienen am 01.08.2010

Neue Rezensionen zu Jacob Grimm

DER GROSSE MÄRCHEN SCHATZ
ANDERSEN ° GRIMM ° HAUFF

Klassische Märchen dürfen in keinem guten Bücherregal fehlen.
Einfach ab und an mal von dem Alltag entfliehen und in Märchen eintauchen.

Dies ist für groß und klein gleichermaßen, immer wieder schön.

Diese Sammlung besteht aus drei Bänder und kommen jeweils mit sehr dekorativen Cover.
Sehr klassische alte Bilder, die zum lesen einladen.
Alle Bänder passen schön in den Papierschuber und so sieht es zusammen super dekorativ aus.

Das Set besteht aus folgende Bänder:
🔸Der große Märchenschatz von ANDERSENS (863 Seiten)
🔸Der große Märchenschatz von HAUFFS (477 Seiten)
🔸Der große Märchenschatz von GRIMMS (934 Seiten) 


Ich kenne aus meiner Kindheit sehr viele Märchen- Geschichten, aber in der Sammlung habe ich dann doch noch sehr viele gefunden, die ich bisher nicht kannte. Gerade die Märchen von Hauffs waren mir neu. Viel hört man immer nur von den Gebrüder Grimm oder Andersens.
Man erinnert sich oft nur an die bekanntesten deutschen Märchen: Schneewittchen, Hänsel und Gretel ,Rumpelstilzchen, Frau Holle, Rapunzel, Aschenputtel, Dornröschen und dem Froschkönig.
Deshalb fand ich es sehr interessant, auch mal in die Märchen von Hauffs einzutauchen.

Der Schreibstil der Bänder sind in der alten Fassung gehalten.
Den authentisch alte Schreibstil, hat mir sehr gefallen und es kamen Erinnerungen aus meiner Kindheit hoch. Mir persönlich gefallen die ganz neu verfassten Bücher und Filme nicht. Ich mag es klassisch und das erfüllt dieser Set.

Meine 10 Jährige Tochter hat sich sehr über die ausführliche Geschichten gefreut. In den Verfilmungen, kommen oft viele Details nicht komplett zum Ausdruck.

Toll finde ich auch die alten schwarz weiß Zeichnungen in den Bänder von Grimms und Hauffs.
Sie lassen einen nochmal zusätzlich, in die einzelnen Geschichten entführen. Viele kleine Details sind in den Zeichnungen zu finden, was zusätzlich zu Gesprächen mit meiner Tochter geführt haben.

Mir gefällt das Set sehr.
Selbst meiner Tochter, die eigentlich nicht so die Leseratte.
Die toll gestalteten Cover und die Bilder, haben sie einfach überzeugt.

Nun lesen wir gemeinsam immer wieder ein wenig und tauchen dann gemeinsam in die Welt der Märchen ein.

Kommentieren0
0
Teilen

Ein neues Schmuckstück in meinem Bücherregal und klassische Märchen, immer dann wenn man auf Fantasiereisen abschalten möchte.

Diese drei Bände kommen in einem stabilen Pappschuber, der dekoriert ist wie jedes einzelne Buchcover.

Die Gestaltung der Cover ist eher in Pastellfarben mit Gold gehalten, die Bilder sind wunderschön in einem sehr alten romantisch nostalgischen Stil, passend zum Inhalt dieser tollen Märchen. 

In den Bänden von Grimm und Hauff findet man ganz alte schwarzweiß Zeichnungen, passend zum jeweiligen Märchen, immer mal zwischendurch sind sie sehr interessant anzuschauen und so viele Details findet man in ihnen.

Der Inhalt ist dementsprechend auch ziemlich in der Ursprungsfassung, die Sprache genauso. Ich mag diese authentisch alte Art des Schreibstils und habe sie in allen drei Bänden wiedergefunden.

Grimms und Andersens Märchen kenne ich seit meiner Kindheit, konnte aber ganz viele Märchen entdecken, die ich noch nicht kannte und umso schöner ist es jetzt, jeden Abend eine davon auszuwählen.

Jedes Märchen hat eine gewisse Länge die man mit kurzen Kindermärchen nicht vergleichen kann. 

Wer mir ganz neu ist ,  sind Hauffs Märchen, ich weiß nicht warum er mir nie begegnet ist und nie so ein bekannter Begriff war wie Grimm und Andersen.

Die Märchen der Bücher machen eine Reise durch die ganze Welt und sie sind oft Lehrreich und haben eine Botschaft.

Ich finde allein wegen dieser Sprache sollte man diese Märchen lesen, vieles sollte einfach nicht vergessen werden mit den Jahrhunderten.

Ich fand die Bände inhaltlich wie optisch zum verlieben und meine 15-Jährige hat sich auch sofort ein Band geschnappt, weil sie die Optik schon so hübsch fand und dass das der Lesereiz war finde ich sehr gelungen.

Kommentieren0
2
Teilen

Ich habe
diesen Schuber gesehen und wusste direkt, dass er in mein Bücherregal
muss. Schon als Kind habe ich sehr gerne Märchen gelesen. Entweder
für mich alleine oder habe sie meiner jüngeren Schwester oder
meinen Cousinen vorgelesen. 




Auch heute
liebe ich Märchen und bin gerade dabei, mir einige Werke von
verschiedenen Märchenerzählern zu zu legen. Denn in meinen Augen
gehören einfach Märchen in ein gut sortiere Bücherregal, um diese
auch später meinen Kindern vorzulesen.





Aber dieser
Schuber vom Anaconda Verlag hat es mir besonders angetan. Viele
klassische Märchen von Andersen, Grimm und Hauff verpackt in einem
wunderschönen Schuber. Ich liebe diese Pastellfarben und er ist
definitiv ein echter Hingucker. Während jedes Märchenbuch seine
eigene Farbe trägt, sind die Illustrationen passend zu den Märchen
im Buch schwarz-weiß gehalten, was mich aber nicht stört, denn
letztendlich sollen ja die Märchen der einzelnen Erzählern im
Vordergrund stehen.





Einige
Märchen und Erzählungen waren mir noch bekannt aber ich habe sie
wieder gerne gelesen und und konnte mir es bildlich vorstellen, wie
ich als Kind vor meinen Büchern gesessen habe und diese mir selber
vorgelesen habe. Aber habe ich auch durch diesen Schuber weitere
Märchen kennen gelernt, die ich vorher nicht kannte und ich freue
mich drauf immer wieder in diesen Bücher stöbern zu können und ab
und an ein Märchen lesen zu können.





Also wem es
ähnlich geht oder noch auf der Suche nach schönen Märchenbüchern
ist, sollte unbedingt zu diesem Schuber greifen. Zum Verschenken oder
zum selber behalten – Es wird sich definitiv lohnen!!




Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir starten die erste große Märchen-Hör-Runde! Märchen- und Nostalgiefans aufgepasst! Bei uns erscheinen in diesem Monat die ersten vier Hörspiel-CDs der großen Retro-Märchen-Edition der 50er und 60er Jahre für Kinder ab 5 Jahren!

Sichert Euch Euren Platz im Lostopf und gewinnt Euer Paket von vier Hörspielen der "Original-Hörspiele" (jede CD umfasst 5 Märchen)!

Auftakt einer Edition mit über 80 Hörspielen von Sándor Ferenczy,
die auf 20 Hörbüchern erscheinen werden

Mit unvergessenen Sprecherlegenden wie Eduard Marks und
Volker Lechtenbrink, mit eigens komponierter Orchestermusik


Mit der Wiederentdeckung der meisterhaft inszenierten Hörspiele von Sándor Ferenczy haben wir einen Schatz voll Hörspielkunst gehoben.
Wie kein anderer verstand Ferenczy es, Stimmung, Gefühl und Spannung zu kreieren und klassische wie auch eigene Erzählungen und Märchen für Kinder und Eltern gleichermaßen zum Klingen zu bringen.

Nicht ohne Grund gilt er als einer der größten Hörspielpioniere Deutschlands, der in den 50er- und 60er-Jahren unzählige Geschichten produziert hat und als einer der ersten Schallplatten-Produzenten für Kinderhörspiele seiner Zeit.

Zusammen mit begnadeten Sprechern wie Hans Paetsch, Eduard Marks, Volker Lechtenbrink, Hans Irle, Inge Meysel u.v.a. sind Juwele der Hörspielkunst entstanden, die durch eigens komponierte Musik und stimmungsvolle Inszenierungen auch Kinder ab 5 Jahren von heute in ihren Bann ziehen.

Hier geht´s zur Hörprobe von "Aschenputtel":

###SOUNDCLOUD-ID:401925246###

Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern
10 Pakete mit den jeweils 4 Hörspiel-Märchen-CDs (siehe Foto im Anhang)!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Die vier ersten Märchen-CDs tragen die Titel: "Aschenputtel", "Hänsel und Gretel", "Aladin" und "Der Rattenfänger von Hameln".
Sucht Euch einen der vier Titel aus und schreibt uns doch mal Euer alternatives Ende für dieses Märchen :)!
(nur ganz kurz, 100 Wörter reichen aus!)

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Montag, 26.02. 2018. Die glücklichen Gewinner werden dann am Dienstag, 27.02.2018 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!
150 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Jacob Grimm wurde am 04. Januar 1785 in Hanau (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 649 Bibliotheken

von 50 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks