Jacob Grimm Der goldene Vogel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der goldene Vogel“ von Jacob Grimm

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der goldene Vogel" von Jacob Grimm

    Der goldene Vogel
    Lolachen18

    Lolachen18

    08. May 2010 um 14:52

    Ein relativ langes Märchen, am Ende geht der Königssohn in den Wald um nach dem fuchs zu gucken, der aber meint er solle ihm die Pfoten und den Kopf abhacken und ihn totschießen. Da der Fuchs ihn so lange darum gebeten hatte, tat er es und der Fuchs verwandelte sich in einen Menschen und er war niemand anders als der Bruder der schönen Königstochter, der endlcih von dem Zauber befreit wurde, der auf ihm lag.

    Mehr