Jacob Grimm , Wilhelm Grimm Grimm

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grimm“ von Jacob Grimm

Behutsam zeitgemäß und liebevoll illustriert erweckt Grimm die klassischen deutschen Märchen zu neuem Leben und zeigt, dass sie nichts von ihrem Zauber verloren haben.

Die Märchen der Brüder Grimm faszinieren kleine und große Leser bis heute mit ihren Mythen, ihrer Moral und Magie. Die geschilderten Abenteuer sind so fantastisch und die Figuren im Guten wie im Bösen so menschlich wie eh und je. In Grimm: Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm erscheinen bekannte Märchen wie Hänsel und Gretel, Rotkäppchen, Aschenputtel oder Hans im Glück neben unbekannteren Erzählungen. Grimm ist ein literarisches Erlebnis sowohl für seine Leser, wie auch für seine Zuhörer.

In dem Gestalten-Bestseller in aktualisierter Auflage werden über zwanzig Geschichten erzählt, ergänzt von Zeichnungen ausgesuchter Illustratoren. Grimm bringt einen Klassiker zurück ins 21. Jahrhundert und in die Kinderzimmer.

Weltweit berühmt wurden die Sprachwissenschaftler und Volkskundler Jacob Grimm (1785–1863) und Wilhelm Grimm (1786– 1859) durch ihre Märchensammlung, die seit ihrer Entstehung Anfang des 19. Jahrhunderts Einzug in die meisten deutschen Kinderzimmer hielt. Inzwischen ist das Buch nach der Lutherbibel das weltweit meistgelesene und meistverbreitete der deutschen Kulturgeschichte und wurde in über 160 Sprachen übersetzt.

Stöbern in Kinderbücher

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Sehr gefühlvoll erzählte Geschichte

leseratte54

Die Trabbel-Drillinge - Heimweh-Blues und heiße Schokolade

Ein richtig witziger und liebenswerter Lesespaß für junge Mädchen. Mit geballter Schwesternpower hoch drei ist wirklich alles möglich!

CorniHolmes

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Ein Neuanfang nach Scheidung ist nie leicht aber wenn man die Stacheln ausfährt und das Umfeld auf Abstand hält, schadet man nur sich selbst

EmmyL

Rocky, die Gangster und ich oder wie Mathe mir das Leben rettete (echt jetzt!)

Spannende Geschichte und hoher Lerngehalt (im Umgang mit Hunden)

StMoonlight

Chloé und die rosarote Brille

Im schönsten Klo der Welt wird sich fleißig verliebt...

Alienonaut

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • altes und neues trifft aufeinander

    Grimm

    anja_bauer

    06. April 2017 um 18:19

    Es war einmal ein Buch über die Grimms Märchen. Jeder kennt sie und fast jeder mag sie. Man begegnet beim Lesen Aschenputtel, hört das Lied von den Bremer Stadtmusikanten, klettert an Rapunzel Haar herauf. Ab und zu küsst man den Frosch oder setzt sich die rote Kappe auf.  Man möchte da Fürchten lernen und stichst sich in den Finger und fällt in einen tiefen Schlaf. All das kann man erleben mit dem Buch von Kleine Gestalten „Grimm. Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm“. Was hier allerdings anders ist, sind die Illustrationen im Buch. Diese Märchen werden hier ergänzt durch liebevoll Illustrationen. Mit den Bildern werden die Grimms Märchen in die heutige Zeit gebracht.  Aber diese haben auch ein wenig vom Comic Stil. Trotzdem macht es gerade diesen Stil interessant. Denn in der heutigen Zeit bei Manga und Co finde ich diese Illustrationen sehr interessant und gelungen. Moderne trifft auf Klassisch. Und trotzdem verzaubern die Märchen Kinder und auch Erwachsene. Ich finde diese Mischung gelungen. Und da ich ja sowieso Märchen liebe und schon etliche Märchenbücher besitze – gerade von den Gebrüdern Grimm – bin ich nun eine Sammlung reicher. Ich kann das Buch nur sehr empfehlen, gerade für etwas kleinere Kinder Abends zum Vorlesen oder einfach mal einen schönen sonnigen Tag im Garten oder Park.  Gerade wichtig, im Zeitalter von PC und Onlinevideotheken darf das Vorlesen und auch selber lesen für Kinder nicht zu kurz kommen. Und Märchen haben schon seit Jahrhunderten irgendetwas magisches, oder nicht? Versucht doch mal ein Frosch zu küssen….Oder schüttelt die Bettdecke – aber nicht gerade im Sommer bitte. Das Cover ist sehr schlicht aber schön gestaltet. weiß ist hier die Hauptfarbe. Man sieht ein modernes Rotkäppchen in den Wald laufen, wo sie auf den Wolf trifft. Die Zeichnung darauf ist in Rot gehalten. Klassisch, aber zeitlos. Das Cover selber ist Leinen oder fühlt sich so an. Wie gesagt, zeitgenössisches trifft auf modernen .Eine gelungene Mischung. Bald ist Ostern, ich finde, das ist ein richtig schönes Ostergeschenk. Obwohl ich eigentlich von Geschenken an Ostern nichts halte, das kann ich empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks