Jacob Nomus

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 37 Rezensionen
(17)
(16)
(19)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Aroma des Todes (Hochspannung 15)

Bei diesen Partnern bestellen:

Relictio

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Konzept

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Amarna-Grab

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jacob Nomus
  • In der Kürze liegt die Würze

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    Aurora

    28. August 2017 um 17:29 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    Als ich bei vorablesen.de die Leseprobe gelesen habe, war ich bereits nach wenigen Seiten gespannt, was in diesem recht kurzen eBook steckt, sodass ich die Leseprobe nicht weitergelesen habe. Ich wollte den Rest quasi in einem Rutsch durchlesen, und das war auch genau richtig. Denn obwohl das eBook mit geschätzten 125 Seiten nicht wirklich lang ist, konnte es mich voll und ganz fesseln. Ich wollte unbedingt wissen, was es mit dem Buch auf sich hat, was dahintersteckt und auch warum Sylvia immer wieder zusammenbrich sowie hin und ...

    Mehr
  • Kurz und knapp

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    EvelynM

    20. April 2017 um 12:07 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    Das Cover „ziert“ eine Schnecke die neben ein paar schwarzen Pfefferkörnern eine rote Blutspur hinter sich herzieht. Im Laufe des Lesens erschließt sich der Zusammenhang zum Buch ganz gut. Der Autor lässt dem Leser nicht viel Zeit, um in den Plot einzutauchen. Er erzählt sehr spannend und in knappen Worten von Sylvia, die nachdem sie ein verstörendes Buch vor die Haustüre gelegt bekommen hat, sich mit ihrer Mitbewohnerin Anna auf die Suche nach dem Urheber macht. Dieses Buch gibt als Autorin ihren eigenen Namen aus und schildert ...

    Mehr
  • Etwas zu fiktiv

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    marlin2

    18. January 2017 um 09:04 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    Die Idee des Thrillers ist gut, dennoch etwas zu fiktiv, ohne dass ich den Inhalt nun vorwegnehmen möchte. Da das Buch nur kurz ist, geht die Handlung schnell voran und wenig in die Tiefe. Ich war etwas enttäuscht.

  • zu wenig Tiefgang

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    coffee2go

    28. November 2016 um 20:25 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    Kurze Inhaltszusammenfassung: Sylvia bekommt anonym ein Buch zugeschickt, in dem beschrieben wird, wie sie angeblich ihren Freund Matts, von dem sie seither nichts mehr gehört hat, ermordet hat. Nachdem Sylvia unter Gedächtnislücken leidet und gewisse Ereignisse aus ihrer Vergangenheit aufarbeiten muss, ist ihr oft nicht bewusst, was Realität und was Wahnvorstellungen sind. Dadurch ist es für sie auch schwierig herauszufinden, wem sie vertrauen kann. Ihre Mitbewohnerin Anna setzt sich sehr für sie ein und kümmert sich fürsorglich ...

    Mehr
  • Ein spannender Krimi mit vielen Wendungen

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    sydneysider47

    08. October 2016 um 14:32 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    Innerhalb weniger Stunden habe ich an einem Nachmittag folgenden Krimi verschlungen Aroma des Todes Das Buch war so spannend, dass ich es in einem Rutsch durchgelesen habe.   Die Handlung Die Malerin Sylvia Bönnemark ist glücklich. Sie wohnt mit ihrer Freundin Anna, einer Krankenschwester, zusammen in einer Wohnung. Zu ihrem Vater, der in Fröson wohnt, hat sie schon seit einigen Jahren keinen Kontakt mehr. Eines Tages erhält Sylvia ein Päckchen, das ein Buch enthält. Das Buch soll angeblich sie verfasst haben. Es beschreibt ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. October 2016 um 18:18
  • Vergessene Vergangenheit

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    Ambermoon

    13. September 2016 um 12:23 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    Östersund in Schweden. Die junge Künstlerin Sylvia Bönnemark findet vor ihrer Haustür ein seltsames Buch - und kann kaum glauben, was sie darin liest: In allen schrecklichen Einzelheiten wird beschrieben, wie Sylvia ihren Freund Mats ermordet, von dem seit Wochen jede Spur fehlt. Autor des Buches ist - sie selbst! Doch Sylvia kann sich weder an den Mord erinnern, noch daran, das Buch geschrieben zu haben. Als Mats verschwunden bleibt, will Sylvia gemeinsam mit ihrer Freundin herausfinden, was es mit dem Buch auf sich hat. Spielt ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Schweden - Thriller um eine Malerin mit düsterer Vergangenheit

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    Filzblume

    30. July 2016 um 17:14 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    An einem Herbsttag in Östersund, Schweden, erwacht Sylvia Bönnemark aus dem Dunkel ohne Erinnerungen was passiert ist. Wie kann das sein? Die Erinnerung daran war wie ausgelöscht. Sylvia versuchte aufzustehen, doch es gelang ihr nicht. Ihre Freundin Anna hob sie auf und langsam kam Sylvia wieder zu sich. »Was ist passiert, Anna?«, fragte sie. »Das müsstest du eigentlich mir sagen.« »Ich weiß es nicht. In meinem Kopf ist alles durcheinander." Der Auslöser der Ohnmacht war ein Päckchen, das kein Postbote brachte. Es lag noch in der ...

    Mehr
  • Aroma des Todes

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    angelj222012

    10. July 2016 um 17:56 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    Es hat zwar "nur" 125 Seiten aber die Spannung startet bereits auf den ersten Seiten und hält einen bis zum Schluss in Atem. Dies wird dadurch erreicht, dass man niemandem trauen kann. Von den drei Hauptpersonen könnte jeder der Fadenzieher der Situationen sein. Das löst beim Leser eine gewisse Unsicherheit und Schutzlosigkeit aus. Anna - ist zwar ne Krankenschwester und verschafft einem zuerst Vertrauen, doch man erfährt, dass sie eigentlich vom Vater angestellt wurde, um seine Tocher zu überwachen. Silvia - wirkt labil und ...

    Mehr
  • Wahrheit oder Einbildung?

    Aroma des Todes (Hochspannung 15)

    Igela

    08. June 2016 um 13:51 Rezension zu "Aroma des Todes (Hochspannung 15)" von Jacob Nomus

    Sylvia Bönnemark ist Malerin und lebt mit ihrer Freundin Anna Lundqvist in einer WG .Eines Tages bekommt Sylvia ein Päckchen, das ihr völlig den Boden unter den Füssen weg zieht. Darin befindet sich ein Buch, das genauestens beschreibt, wie sie ihren Freund Mats Olsson ermordet hat. Dieser ist seit Wochen spurlos verschwunden. Das Buch ist ganze 125 Seiten dick und aus Erfahrung weiss ich, dass eine geringe Seitenzahl bei Thrillern entweder zu Lasten der Spannung geht.....oder aber die Charaktere flach und oberflächlich ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks