Jacob Vis Silvesterknaller

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silvesterknaller“ von Jacob Vis

Ijsselmonde, Silvesterabend. Eine Frau stürzt vom Balkon ihrer Wohnung auf das Auto eines jungen Pärchens. Sie war die Geliebte des Schlachthofdirektors Carlo van Beuningen, dessen Leiche die Polizei im Schlafzimmer der Toten findet. Die Indizien scheinen eindeutig: Carlo hat erst Linda Stam und anschließend sich selbst umgebracht. Die Witwe, Helga van Beuningen, glaubt jedoch nicht an diese Theorie. Tatsächlich finden sich am Tatort auch Spuren von Anton Krans, einem skrupellosen Viehhändler und ehemaligen Liebhaber von Linda. Bei seinen Ermittlungen gewinnt Inspecteur Ben van Arkel tiefe Einblicke in das schmutzige Geschäft um das tägliche Stück Fleisch und kommt dabei illegalem Hormoneinsatz in großem Stil auf die Spur.

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Super

HexeLilli

Death Call - Er bringt den Tod

Hart, Härter, Carter

Irrenmagnet

Der Totensucher

Spannung pur, ab der ersten Seite, aber alles schon mal da gewesen

Frau-Aragorn

Oxen. Das erste Opfer

Ein Agententhriller mit Luft nach oben, weil es erst im letzten Drittel richtig spannend und actionreich wird.

DieLeserin

In ewiger Schuld

Großartiges Buch, Spannend bis zum Schluss und das Ende wirklich überraschend. Top!

eulenmatz

Totenstarre

Wer die Reihe kennt, kann vielleicht mit dem Buch mehr anzufangen, Neulinge sollte eher Abstand halten.

Flaventus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen