Jacobsen

Autor von Niels Lyhne.

Alle Bücher von Jacobsen

Niels Lyhne

Niels Lyhne

 (0)
Erschienen am 01.01.1975

Neue Rezensionen zu Jacobsen

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Für diesen Adventskalender suche ich 5 Leser, die gerne das Buch schon vor der Adventszeit lesen und rezensieren möchten.
Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Julianne Jacobsen/Tanja Husmann (Illustration) Lukas, der Stern und die geheimnisvollen Fremden




Lukas, der Stern und die geheimnisvollen Fremden



Zum Inhalt:


Die Vorfreude auf Weihnachten ist etwas ganz Besonderes. Das Lesen der Weihnachtsgeschichte, das Öffnen eines Adventskalenders, weihnachtliche Mal- und Rätselaktionen versüßen Kindern das Warten und verstärken die Freude. All das steckt in diesem Buch! Jeden Tag müssen die Seiten eines Kapitels zuerst aufgetrennt werden, bevor das Kind den Inhalt entdecken kann: ein Abschnitt der Geschichte, dazu ein Ausmalbild oder Rätsel.




Infos zur Autorin und Illustratorin:


Juliane Jacobsen, Jahrgang 1975, lebt mit ihrer Großfamilie in der Nähe von Berlin. Die studierte Publizistin und Erziehungswissenschaftlerin arbeitet als freie Autorin und Elementare Musikpädagogin. Sie ist gern mit Kindern und für Kinder kreativ.

Tanja Husmann, Jahrgang 1972, hat früher Kinderzimmerwände und Lieblingsbücher bemalt und später den Beruf der Schriftsetzerin gelernt. Nachdem sie viele Jahre die Kinderwebseiten des SWR mitgestaltet hat, illustriert sie seit 2013 hauptberuflich Kinderbücher. Sie lebt und arbeitet zusammen mit ihrem Mann in Freiburg





Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 24. Oktober 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Seid ihr bereit, den Adventskalender vor der Adventszeit zu lesen und zu bewerten ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.





Yomikos avatar
Letzter Beitrag von  Yomikovor 7 Tagen
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Und hier ein schönes Buch für Erstleser. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung.

Leni und das Eichhörnchen von Juliane Jacobsen




Zum Inhalt:


Das ist doch der Gipfel der Frechheit! Was bildet dieser Nachbarsjunge sich ein, das Futterhäuschen in Lenis Garten mit einer Schleuder zu traktieren?! Leni ist empört. Als sie dann im Wald ein verlassenes Eichhörnchenjunges findet, das sie mit fachkundiger Hilfe pflegen darf, braucht das Tierchen erst einmal ihre volle Aufmerksamkeit. Doch schon bald trifft sie wieder auf den Nachbarsjungen …


Zur Leseprobe:

https://www.scm-shop.de/media/import/mediafiles/PDF/228797000_Leseprobe.pdf


Infos zur Autorin:

Juliane Jacobsen, Jahrgang 1975, lebt mit ihrer Großfamilie in der Nähe von Berlin. Die studierte Publizistin und Erziehungswissenschaftlerin arbeitet als freie Autorin und Elementare Musikpädagogin. Sie ist gern mit Kindern und für Kinder kreativ.





Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 02. April 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.





Zur Leserunde
Nele-Jacobsens avatar

Liebe Leserinnen,


gerade noch haben wir den Sand zwischen den Zehen gespürt und die Sonnenmilch dick aufgetragen - da ist plötzlich fast Weihnachten.

Ich verlose - als Weihnachtsgeschenk oder für Euch selbst - drei Printexemplare meines Debütromans „Unser Haus am Meer“, der im Februar im Aufbau-Verlag erschienen ist und bereits in der 2. Auflage läuft - dazu je ein Wohlfühlbadesalz für die kleine Flucht vor dem Winterblues.

Die Story:

Die ehrgeizige Reporterin Josefine wird nach Usedom geschickt, um einen Kapitän und Autor eines Glücksratgebers zu interviewen. Schnell entpuppt er sich als Scharlatan, aber Josefine entdeckt ein Geheimnis um das alte Kapitänshaus seiner Familie und verliebt sich - nicht nur in die Ostseeküste.

Hier eine Leseprobe.

Falls Ihr bei der Debütchallenge oder beim Leserpreis mitmacht, wäre es klasse, wenn Ihr an „Unser Haus am Meer“ denkt. Merci, viel Glück beim Gewinnen und ganz viel Spaß bei der Glückssuche am Ostseestrand!

Ahoi, 

Nele Jacobsen

P.S.: Im Februar 2017 erscheint mein neuer Roman „Ein Sommer im Rosenhaus“ ebenfalls im Aufbau-Verlag: Eine Frau nach dem Ende der Familienzeit kauft ein Haus auf Usedom mit verwildertem Rosengarten. Zur Rettung der Rosen engagiert sie einen englischen Rosenexperte, der sich eigenartig abweisend verhält, und sie stößt in dem Haus auf ein Geheimnis, das mit ihrer Familie zusammenhängt…

Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks