Jacqueline Crevoisier

Autor von Circus Helvetia.

Lebenslauf von Jacqueline Crevoisier

Jacqueline Crevoisier, geboren 1942 in Zürich, gestorben 2016 in Abcoude (Niederlande). Redakteurin beim Schweizer Fernsehen DRS. Jacqueline Crevoisier drehte Fernsehfilme im Bereich von Kunst und Kultur. Sie schrieb Gedichte, Prosa, Radiotexte und Hörspiele (eines davon wurde von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Monats gewählt. Lebte freischaffend in der Nähe von Amsterdam. Mitglied bei AdS (Autoren der Schweiz), ProLitteris und dem PEN-Deutschschweiz. Lesungen in Bibliotheken, Universitäten, bei Tagungen im Kulturaustausch Niederlande-Deutschland. Übersetzerin des niederländischen Kultautors Marten Toonder. Erster Lyrik-Preis der Stadt Zürich 2012. Europäischer Übersetzer-/Entdeckerpreis 2016. Zahlreiche Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien. Letzte Buchpublikationen: »Patridiotisches«, »Fabulöses«, »Gelassene Federn«, »Eines schönen Tages, da«.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jacqueline Crevoisier

Cover des Buches Circus Helvetia (ISBN:9783752858532)

Circus Helvetia

 (0)
Erschienen am 23.05.2019

Neue Rezensionen zu Jacqueline Crevoisier

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks