Jacqueline Harpman Der letzte Schlaf der Liebenden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der letzte Schlaf der Liebenden“ von Jacqueline Harpman

Dies ist die seltsame Geschichte einer fünfzehnjährigen spanischen Infantin, die Königin von Frankreich wird. Sie bringt frischen Wind unter die französischen Reifröcke und krempelt den Hof um, brüskiert den Adel, mischt sich in die Staatsgeschäfte - und liebt leidenschaftlich den Kastraten Girolamo, den sie als Kind von einem Sklavenschiff gerettet und später geadelt hat. Hinter dem feinen Witz und den perlenden Dialogen dieses Romans erzählt Jacqueline Harpman die Geschichte der brennenden Liebe einer Frau zu einem Mann, der ihr körperlich ganz nahe und doch so unerreichbar fern ist.

Stöbern in Historische Romane

Wenn es Frühling wird in Wien

Einfach wundervoll!

SarahV

Die letzte Borgia

Auf dem Höhepunkt ihrer Macht: der berüchtigte Borgia-Clan - Lucrezia bleibt leider hinter ihrem Vater und Bruder zurück - leider!

EvelynM

Das Mündel der Hexe

spannende Geschichte, gute Unterhaltung

Lesewunder

Mord im Badehaus

Leider das letzte Buch von Andrea Schacht. Daher mischte sich immer Wehmut in den Lesegenuss.

anne_lay

Herrscher des Nordens - Die letzte Schlacht

Dramatischer Abschluss der Trilogie um Harald Hadraga - fulminant erzählt

Bellis-Perennis

Der Reisende

Aufrüttelnde Erzählung eines Zeitzeugens über die aussichtlose Lage der Juden in Deutschland im Zweiten Weltkrieg

strickleserl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks