Jacqueline Kupper , Daniel Demuth Giftige Pflanzen für Klein- und Heimtiere

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Giftige Pflanzen für Klein- und Heimtiere“ von Jacqueline Kupper

Tiere haben Pflanzen oft "zum Fressen gerne". Das kann zu schweren Vergiftungen führen. Nur eine schnelle Pflanzenbestimmung führt zur richtigen Diagnose und Therapie.§Mit Hilfe dieses kleintier.konkret.praxisbuches findet der Tierarzt ohne Umwege die Giftpflanze und entsprechende Therapie zur Behandlung der Vergiftung.§·Ein sehr ausführlicher Farbatlas ermöglicht die Bestimmung der gefressenen Pflanze durch den Besitzer u./o. Tierarzt.§·Detaillierte Beschreibung der Toxine, ihrer Symptome und Nachweismöglichkeiten bzw. Gegenmittel.§·Gibt es kein Gegenmittel, so zeigt das Buch, welche notwendige Therapie einzuleiten ist.§·Praxisrelevante Tabellen (Gifte, Symptome, Wirkung, Leitsymptome, Giftgruppen und Gifte, Gifte nach Schlagworten) unterstützen den Tierarzt

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fachliteratur, die überlebenswichtig sein kann!

    Giftige Pflanzen für Klein- und Heimtiere
    Azrael

    Azrael

    16. April 2013 um 04:57

    Sicher gibt es noch weitaus mehr Pflanzen, die für die einzelnen Tierarten giftig oder unverträglich sind, als hier in diesem Buch stehen und trotzdem bin ich davon begeistert. Es liefert die wichtigsten, da wohl auch giftigsten und am häufigsten vorkommenden Giftpflanzen, mit allen notwendigen Infos. Die Anzahl der Sterne zeigt deren Giftigkeit an, eine Seitenzahl verweißt auf die richtige Ersthilfe und Therapie, inklusive der bei einer Vergiftung mit genau dieser Pflanze entstehenden Symptome. Bei jeder Pflanze ist außerdem ein ausführliches Porträt dabei, mit Foto zum Bestimmen und dem Hinweis zu Pflanzen, mit denen man sie verwechseln könnte. Sollte im Regal jedes TA oder THP stehen. Aber auch Tierbesitzer sind gut beraten es ihr eigen zu nennen, können sie durch schnelles Nachschlagen im Notfall doch sofort das Pflanzengift benennen und so für schnelle und richtige Hilfe mitsorgen.

    Mehr