Jacqueline Thießen Life edition.

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Life edition.“ von Jacqueline Thießen

Seit 2006 läuft „Germany’s Next Topmodel“ im deutschen Fernsehen. Viele junge Mädchen fiebern Jahr für Jahr mit den Kandidatinnen mit. Kein Wunder: Sich vom Alltagsallerlei in die große weite Welt der Mode aufmachen, im TV und auf dem Laufsteg von allen bewundert zu werden, ist für viele der große Traum!
Jacqueline Thießen hat genau das erlebt.
2013 war sie Kandidatin bei Germany’s Next Topmodel, schaffte es unter die Top 10 – und war heiß umstritten. Denn die bekennende Christin unterschied sich allzu deutlich von ihren Mitstreiterinnen: Statt zu zicken suchte sie Versöhnung. Statt zu jammern suchte sie pragmatische Lösungen. Und statt mit ihren 17 Jahren die jugendliche Verführerin zu geben, punktete sie mit mädchenhaftem Charme.
Gespickt mit Tagebuchauszügen, Fotos, Motivationssprüchen, Reflexionsfragen, Gedichten und immer mit dem Blick auf Gott erzählt sie, was sie hinter den Kulissen von GNMT erlebt hat. Ihre Botschaft an alle jungen Leserinnen: „Du bist schön, so wie du bist! Gott hat dich wunderbar gemacht.“

Interessant und informativ zu lesen um mal einen Blick hinter die Kulissen einer bekannten Fernsehshow rund um die Modelwelt zu blicken.

— Buchraettin
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Life edition." von Jacqueline Thießen

    Life edition.

    Sonnenblume1988

    Für alle Fans von "Germanys Next Topmodel" Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Brendow-Verlag stellt zwei Exemplare des Buches "Life Edition-Mein Modeltagebuch" von Jacqueline Thießen zur Verfügung Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde! Zum Inhalt: "Die Kirchenmaus packt aus! 2013 war Jacqueline Thießen Kandidatin bei „Germany’s Next Topmodel“. In der Staffel „Life Edition“ schaffte sie es unter die Top 10 – und war heiß umstritten. Denn die bekennende Christin unterschied sich allzu deutlich von ihren Mitstreiterinnen: Statt zu zicken suchte sie Versöhnung. Statt zu jammern suchte sie pragmatische Lösungen. Und statt mit ihren 17 Jahren die jugendliche Verführerin zu geben, punktete sie mit mädchenhaftem Charme. Gespickt mit Tagebuchauszügen, Fotos, Motivationssprüchen, Refl exionsfragen, Gedichten und immer mit dem Blick auf Gott erzählt sie, was sie hinter den Kulissen von GNMT erlebt hat. Ihre Botschaft an alle jungen Leserinnen: „Du bist schön, so wie du bist! Gott hat dich wunderbar gemacht.“ Bitte bewerbt euch bis zum 7. April hier im Thread und beantwortet die Frage, ob ihr gerne "Germanys next Topmodel" guckt. Bei diesem Buch müsst ihr die Portokosten von 1,60 Euro selber tragen. Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen:  - Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben. - Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben. - Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost. - Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter  http://www.brendow-verlag.de/für 14,95 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

    Mehr
    • 22
  • Life Edition - Jacqueline Thiessen - Mein Modeltagebuch

    Life edition.

    Nele75

    17. May 2015 um 16:39

    Jacqueline Thiessen war in der Staffel 2013 von Germanys next Topmodel unter den Top 10  der Kanditatinnen. Und von dieser aufregenden Zeit erzählt sie uns in ihrer ganz eigenen Art im Buch "Mein Modeltagebuch". Sie erzählt ihre Geschichte in ihrer ganz eigenen, angenehmen Art, erzählt von ihren Gefühlen und den Ereignissen, die sie während dieser Zeit erlebt hat. Bekannt wurde sie in dieser Staffel durch den Namen "Die Kirchenmaus", denn schon als Heidi Klum sie damals mit der Zusage der Teilnahme in der Sendung überrascht hat, war sie in ihrer Kirchengemeinde sehr aktiv und hat auch während der Sendung nie ein Geheimnis daraus gemacht, eine bekennende Christin zu sein. Jedes Kapitel wird mit einem passenden Psalm eingeleitet und zeigt dem Leser so sehr schön, was für Jacqueline Thiessen wirklich wichtig ist im Leben. Während ihrer aufregenden Zeit bei GNTM hat sie ihre Gefühle oft in Form von Versen niedergeschrieben, die immer wieder im Buch zu finden sind, genau so wie vereinzelte Tagebuchauszüge und Fragen, die sie ihren Leserinnen immer wieder stellt zu einzelnen Situationen (z. B. Wie hättest du hier oder da selbst reagiert?) . In der Mitte ihres ganz eigenen "Modeltagebuches" finden sich Fotos, welche während den einzelnen Stationen der Sendung entstanden sind. Einzig der letzte Abschnitt hat sich meiner Meinung nach etwas hingezogen, denn dort wird berichtet, wie ihr Leben nach der Sendung ausgesehen hat und welche Termine danach noch kamen. Auch das Coverbild finde ich für dieses Buch nicht ganz stimmig, denn es passt für mich nicht wirklich gut zum Inhalt und spricht sicherlich nicht sofort die Zielgruppe der jungen Leserinnen an. Erschienen ist das Buch im Brendow-Verlag.

    Mehr
  • Ein Einblick hinter die Kulissen

    Life edition.

    Maerchentraum

    28. April 2015 um 00:36

    Cover: Da Cover gefällt mir sehr gut. Die Farbe und das Bild sind sehr schön, besonders das schöne Glanzpapier. Inhalt: Der Schreibstil ist besonders für Jugendliche gut geeignet. Die Kapitel beziehen sich oft auf die einzelnen Wochen und am Anfang jedes Kapitels ist mindestens ein Bibelzitat vorhanden, was ich sehr schön fand. Leider ist im Buch selber eher weniger von Gott die Rede. Ich hätte mir gewünscht, dass der christliche Aspekt ausgeprägter wäre, auch um zu zeigen, gerade, da die Autorin auch Pastorin werden will. Leider hat sie dies aber an einigen Stellen eher geschwächelt erzählt, in dem sie zum Beispiel nicht klar zu ihrem Glauben steht, sondern diesen mit Aussagen, wie "zumindest denke ich das" abgeschwächt. Das fand ich sehr schade. Ansonsten hat mir das Buch aber gut gefallen. So werden die Gefühle und Gedanken in den einzelnen Wochen beschrieben und es gibt immer wieder Tagebuchausdrucke, Gedichte und ähnliches, was dem ganzen die persönliche Note näher bringt. Ich fand es etwas schade, dass über die Woche selber eher weniger dastand, aber das kann man in den Sendungen ja selber nachsehen, falls man das braucht. Im Buch geht es ja schließlich auch um die Autorin. :) Deswegen ist das schon in Ordnung so. :) Auch die Fragen fand ich schön, da sie damit besonders Jugendliche anspricht und auch aufzeigt, dass das Modelleben nicht immer nur Friede, Freude, Eierkuchen ist. Außerdem gab es einige schöne Sprüche, die mir gut gefallen haben, so z.B. "Lasst euch nicht erzählen, dass ihr nicht mutig genug seid. Denn Mut ist das Besiegen von Angst und nicht die komplette Abwesenheit!" Was mir ebenfalls gut gefallen hat war, dass die Autorin einen Abschnitt dem Thema Arbeitsfindung widmet, da sie damit auch aufzeigt, dass das Modeln alleine nicht ausreicht. Gerade für Jugendliche wird das sehr ansprechend sein. Auch erzählt sie auch, was nach GNTM geschah. Was mir besonders gut gefallen hat, waren die Bilder in der Mitte des Buches. Fazit: Ein sehr schöner Bericht über die Zeit bei GNTM, mit hilfreichen Tipps, persönlichen Gedichten und Worten, mutmachenden Worten und schönen Bildern. Schönes Buch. :)

    Mehr
  • Hinter den Kulissen von Germanys Next Topmodel 2013

    Life edition.

    heaven4u

    18. March 2015 um 00:09

    "Vieles, was wir erlebt haben, fand hinter den Kulissen statt oder passte eben nicht in die Sendezeit und das ist einer der Gründe für mich, dieses Buch zu schreiben." (S. 68) Wer wollte nicht schon mal einen Blick hinter die Kulissen von Germanys Next Topmodel werfen können? Schauen ob es wirklich so ist wie im Fernsehen oder ob nicht doch vieles gestellt ist. Ob die Mädels sich wirklich so anzicken oder ob das insziniert ist. Jacqueline Thiessen gibt uns in ihrem Buch "Life Edition" die Möglichkeit genaueren Einblick in die beliebte Show zu bekommen. Schon auf der ersten Seite ist man sofort mittendrin und hat das Gefühl, Jacqueline würde neben einem auf dem Sofa sitzen und lebhaft ihre Geschichte erzählen. Sie schreibt vom ersten Casting, wie Heidi sie in der Kirche abholte, wie sie die anderen Mädchen kennenlernt und es sofort losgeht mit ersten Aufgaben. Dazwischen stellt die Autorin immer wieder Fragen direkt an den Leser und ermutigt so, sich selbst Gedanken darüber zu machen. Man merkt, dass dieses Buch besonders für fragende Mädchen geschrieben wurde, die gern auch Model werden wollen, sich aber vielleicht noch unsicher sind. In diesem Buch bekommen sie einen guten Einblick in den nicht immer leichten Alltag eines Models. Ich war sehr überrascht, dass sie zwar Zickerein unter den Mädels und ihr gegenüber erwähnt, dabei aber nie schlecht über ein anderes Mädchen schreibt. Man merkt, wie sie sich im Lauf der Staffel verändert und selbstbewusster wird. Die Überschriften sind die jeweiligen Wochenthemen von Germanys Next Top Model. Wer also diese Staffel mit Jacqueline verpasst hat, kann sie online nochmal anschauen und sich so ein Bild dazu machen. Das fand ich sehr witztig - auch die anderen Mädchen nochmal zu sehen. Sehr gut und bewundernswert fand ich die Tatsache, dass Jacqueline nach GNTM weiterhin modelt und hier von weiteren Aufträgen berichtet. Mein einziger Kritikpunkt ist der Glaube. Auf der Rückseite steht, dass sie in der Staffel als Kirchenmaus bekannt wurde. Sie schreibt auch anfangs, dass sie gern und regelmäßig in die Kirche geht - aber das war es dann leider auch schon. Ich hatte gehofft, dass sie ihren Glauben auch offen während der Show lebt und erzählt wie sie alles mit Gottes Hilfe geschafft hat - davon aber war leider nichts zu lesen. Ihre Aussage dazu (nach einem Gespräch mit Schauspieler Peter Stormare) ist: "Wir hatten uns über den Glauben allgemein unterhalten und waren uns einig, dass wir nicht ständig fanatisch beten müssen um unseren Glauben nach, außen zu tragen, denn wir wissen mit Sicherheit, wenn wir Gott  brauchen, ist er immer für uns da." (S. 96) Von einem Buch in einem christlichen Verlag hatte ich da leider mehr erwartet. Trotzdem ist es ein sehr interessantes Buch, vor allem für Zuschauer der Serie Germanys Next Topmodel und für junge Mädchen die gern Model werden wollen, aber noch unsicher sind oder etwas mehr über diesen Beruf erfahren wollen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks