Jacquelyn Frank

 4,1 Sterne bei 1.800 Bewertungen
Autorin von Schattenwandler - Jacob, Schattenwandler - Gideon und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jacquelyn Frank (©(c) megreilley photography)

Lebenslauf von Jacquelyn Frank

Jacquelyn Frank wurde 1968 in New York geboren und lebt heute mit ihren Katzen und ihrer Tochter in North Carolina. Über sich selbst salgt sie, sie lese am liebsten Christine Feehan, J. R. Ward, Kresley Cole und Sherrilyn Kenyon. Sie schreibt beliebte und erfolgreiche Science-Ficiton-Romane.

Alle Bücher von Jacquelyn Frank

Cover des Buches Schattenwandler - Jacob (ISBN: 9783802587528)

Schattenwandler - Jacob

 (421)
Erschienen am 07.07.2011
Cover des Buches Schattenwandler - Gideon (ISBN: 9783802587535)

Schattenwandler - Gideon

 (284)
Erschienen am 04.08.2011
Cover des Buches Schattenwandler - Elijah (ISBN: 9783802586934)

Schattenwandler - Elijah

 (224)
Erschienen am 09.06.2011
Cover des Buches Damien - Schattenwandler (ISBN: 9783802583292)

Damien - Schattenwandler

 (199)
Erschienen am 08.11.2010
Cover des Buches Noah - Schattenwandler (ISBN: 9783802584046)

Noah - Schattenwandler

 (168)
Erschienen am 09.06.2011
Cover des Buches Shadowdwellers - Trace (ISBN: 9783802586187)

Shadowdwellers - Trace

 (94)
Erschienen am 08.03.2012
Cover des Buches Adam - Schattenwandler (ISBN: 9783802588839)

Adam - Schattenwandler

 (90)
Erschienen am 14.02.2013
Cover des Buches Shadowdwellers - Magnus (ISBN: 9783802586194)

Shadowdwellers - Magnus

 (61)
Erschienen am 08.06.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jacquelyn Frank

Cover des Buches Adam - Schattenwandler (ISBN: 9783802588839)DianaEs avatar

Rezension zu "Adam - Schattenwandler" von Jacquelyn Frank

Jaquelyn Frank – Schattenwandler, Adam
DianaEvor einem Jahr

Jaquelyn Frank – Schattenwandler, Adam


Ruth gelingt es einen erneuten Angriff auf die Dämonen zu organisieren, der so schwerwiegend ist, dass sie dabei den Vollstrecker Jacob und seine Frau Isabella tötet. Ihre kleine Tochter Leah muss das Grausen mit ansehen. Schlimmer noch, der Vampirliebhaber Nico von Ruth will die kleine Leah aussaugen um ihre Kräfte zu rauben.

Jasemin findet das verängstigte Kind und schon bald befindet sie sich in der Obhut ihrer Sidder Eliyah und Lenja, die das Mädchen der Zeit aufziehen. Zehn Jahre muss Leah zuschauen, wie das Volk den Verlust von Jacob und Isabella nicht verkraften kann, zehn Jahre in dem die Dämonengesellschaft ihren Glanz und ihren Mut verlor, wie die Gestaltwandler aber auch die Vampire immer wieder mit der immer mehr Kräfte sammelnden Ruth zurückweichen müssen.

Leah ist wütend, frustriert und fasst einen Plan... sie reist zurück in die Zeit um ihren Onkel Adam zu besuchen, der vor vierhundert Jahren einfach spurlos verschwand.


In der Vergangenheit trifft Adam der Vollstrecker das erste mal auf die Vampirin Jasmine, die gerade erst aus ihrem Schlaf erwacht ist. Ausgerechnet der Vollstrecker erklärt ihr, dass beide Rassen noch im Krieg sind. Doch je mehr er sich mit Jasmine unterhält, desto abwegiger ist es für ihn, sie zu töten, denn sie löst in seinem kalten inneren eine heiße Leidenschaft aus... doch es ist verboten, sich jemand anderem als einer Dämonin hinzugeben. Wird er seinen Schwur als Vollstrecker halten?


„Adam“ ist mittlerweile der sechste Band der Schattenwandler-Reihe und nach „Noah“, der ein klein wenig geschwächelt hat, fand ich „Adam“ wieder besser.

Dadurch das die Autorin hier einen ganz anderen Ansatz gewählt hat und geschickt die Vergangenheit mit der Zukunft und der Gegenwart verbindet, ist ihr diese Geschichte außergewöhnlich gut gelungen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite mitreißen und fesseln konnte.

Die Spannung wird schnell aufgebaut, schon der Epilog mit dem Verlust von Jacob und Isabell hat fast dazu geführt, dass ich nicht mehr weiterlesen wollte, denn ausgerechnet meine beiden Lieblingscharaktere tot? Aber da fiel mir ja ein, dass Leah bereits in „Noah“ einen Zeitzauber gewirkt hat.

Spannend geht es weiter und ich muss sagen, mit jeder Seite mehr, wurde die Story zu einem Pageturner, der in einem spektakulärem Finale gipfelte.

Ich bin begeistert davon, wie anschaulich Jaquelyn Frank ihre Handlung und Orte bildhaft und detailliert beschreibt, man hat das Gefühl alles hautnah mitzuerleben, und trotzdem bleibt auch noch ein bisschen was für die eigene Fantasie übrig.

Die Anziehung zwischen Adam und Jasmine ist ebenfalls wunderbar dargestellt, vor allem das „Verbotene“ macht hier den Reiz aus, denn eigentlich sind die beiden ja Todfeinde. Trotzdem werden verschiedene Situationen immer wieder durch Humor und auch durch reizende Provokationen aufgelockert, was mich öfter mal zum schmunzeln brachte.

Den Charakteren wurde hier wieder Leben eingehaucht, facettenreich, glaubhaft und detailliert hat die Autorin sie dargestellt und mit einer guten Portion Emotionen und Sinnlichkeit ausgestattet.

Jasmine kennen wir eigentlich nur als gelangweilte, zynische und emotionslose Vampirin, die eifersüchtig auf Damiens Gefährtin ist und keine Gelegenheit auslässt andere zu trietzen. Allerdings zeigt sie hier auch ihre „liebenswertere“ Seite, ohne ihre Strahlkraft einzubüßen, denn die trägt sie wie ein Schild vor sich. Mir gefallen beide Seiten an ihr, und so ist sie mitunter zu einem der interessantesten Charaktere in dieser Reihe geworden.

Adam der vor vierhundert Jahren einfach verschwand, wirkt in erster Linie gefährlich, dominant aber auch charismatisch. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase in der Gegenwart und einem mächtigen Streit mit seinem Bruder versucht er Ruth zur Strecke zu bringen, die langsam dem Wahnsinn verfällt und einen wirklich teuflischen Plan ausgeheckt hat.

Ich mochte das Zusammenspiel zwischen der Vampirin und dem ehemaligen Vollstrecker, hätte mir aber doch ein paar Antworten gewünscht, die die Zukunft von Gideons Sohn zum Beispiel betreffen. Hier fand ich, hing doch einiges noch in der Luft.


Ich habe mich aber wunderbar unterhalten gefühlt, die Story war spannend, sinnlich, abwechslungsreich und hielt einige Überraschungen parat, ich finde gut, dass hier alle bisherigen Figuren angesprochen wurden und ich muss mal schauen, ob es vielleicht noch eine Novelle oder so gibt, denn auch wenn die nächste Reihe schon bei mir von der Autorin bereit liegt, wäre es schade, die „alten Bekannten“ nicht mehr zu lesen.


Das Cover ist ein Blickfang und passt zur Reihe der Schattenwandler.


Fazit: Toller sechster Band der Reihe. 5 Sterne. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches World of Nightwalkers - Kuss der Erlösung (ISBN: 9783736302952)dorothea84s avatar

Rezension zu "World of Nightwalkers - Kuss der Erlösung" von Jacquelyn Frank

Der Kampf beginnt
dorothea84vor einem Jahr

Kamen hat den Gott Apep befreit. Eigentlich hatte er nicht ihn zu befreien, sondern wollte nur seiner Herrin helfen. Doch jetzt steht das Volk der Nightwalkers kurz vor dem Ende der Welt. Nur ein Bündnis alles Völker kann dies verhindern. Kamen´s Mission ist es sie alle zusammen zu bringen. Bei den Geistern trifft er auf Geneviéve und sie zieht ihn magisch an.

Der Kampf steht kurz davor. Das Ende der Welt, wie wir sie kennen. Mal wieder :) Jetzt müssen sich alle zusammenraufen und das ist nicht gerade leicht. Dadurch wird es spannend. Geneviéve ist ein erstaunlicher Charakter und lässt einen an das Gute glauben. Kamen zeigt einen das man für seinen Sünden Vergebung haben kann. Er hat so einiges verbrochen und doch scheint sich so langsam alle zu ändert. Natürlich tauchen auch der ein oder anderen alt Bekannte auf. Die Geschichte bekommt ein würdiges Ende, mit viel Spannung, Action und Magie. Die Geschichte hätte ewig weitergehen können. Die Figuren hatten mich so in ihren Bann gezogen, das ich weiterlesen wollte. Das Ende war aber genau richtig.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Jacob - Schattenwandler (ISBN: 9783802582363)Jessiica44s avatar

Rezension zu "Jacob - Schattenwandler" von Jacquelyn Frank

Schattenwandler Jacob
Jessiica44vor 2 Jahren

Anfangs kam ich nicht wirklich in die Story rein. Alles kam mir etwas verwirrend vor als würde man einfach in die Story hineingeworfen werden. Mit der Zeit habe ich mich langsam daran gewöhnt und fing an das Buch wirklich zu mögen.
Die Charaktere waren mir wirklich  sympatisch, obwohl ein paar Dinge doch etwas merkwürdig und unrealistisch waren. Ich meine wenn man in eine neue Welt gezogen wird, hinterfragt man diese doch und denkt auch mal zwischendurch an seine Familie die man zurückgelassen hat, statt sich komplett auf die neue Welt zu fokussieren und an nichts anderes zu denken. 
Durch dieses einfache hinnehmen von Isabella hat für meinen Geschmack auch etwas mehr Drama gefehlt. Dennoch muss ich aber sagen, dass mich das Buch total in seinen Bann gezogen hat und ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Alles in allem war es ein gutes Buch und ich freue mich schon darauf Band 2 anzufangen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Da Weihnachten vor der Tür steht, verlose ich auf meinem kleinen Buchblog folgendes Büchlein. Einfach den Beitrag des betreffenden Türchens, was euch interessiert liken und ihr landet automatisch im Lostopf. Der Gewinner wird dann auf der Blogseite bekannt gegeben und auch dort kontaktiert. 
Schaut doch einfach mal vorbei, es gibt noch viele weitere Türchen zu entdecken ;-)


https://www.facebook.com/B%C3%BCchereule-1091776744184265/
3 BeiträgeVerlosung beendet
hauntedcupcakes avatar
Letzter Beitrag von  hauntedcupcakevor 6 Jahren
Das freut mich aber, dankesehr! :)
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in einer Gruppe zum SUB-Abbau zusammen gefunden und haben das Buch zu Hause liegen. Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-) Wir starten am 17. April!
42 Beiträge
miekens avatar
Letzter Beitrag von  miekenvor 7 Jahren
Mein 100. Blogbeitrag ist veröffentlicht . Das sollte gefeiert werden. Aber dafür brauche ich euch! Also habe ich kurzer hand entschlossen drei Bücher von meinem SUB zu verlosen.

Aber bevor ich zu den Büchern komme, werde ich euch die Teilnahmebedinungen verraten.


Die Teilnahmebedingungen:
  1. An diesem Gewinnspiel können nur Follower teilnehmen. (Also schnell follower werden ;-) )
  2. Ihr könnt nur für ein Buch in den Lostopf.
  3. Ihr besitzt eine Postadresse in Deutschland oder Österreich.
  4. Wenn ihr unter 18 seid, brauche ich die Einverständniserklärung eurer Eltern.
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, für auf dem Postweg verloren gegangene Bücher übernehme ich keine Haftung. 

Ihr könnt Gewinnen:

 Im Zeichen des Qin von L.G. Bass

Kurzbeschreibung:
Inspiriert von ihrer großen Kenntnis der chinesischen Mythen und Märchen sowie der Geschichte, Kampfkunst und spirituellen Weisheit im Reich der Mitte, entwirft L.G. Bass eine faszinierende Welt unter der Herrschaft des tyrannischen Kaisers Han. In das Zentrum eines jahrtausendealten Konflikts stellt sie Kaiser Hans erstgeborenen Sohn Prinz Zong, der mit dem Zeichen der Rebellen - dem Qin - auf der Wange geboren wird. Verstoßen aus dem Kaiserpalast, beginnt für den Prinzen ein gefährlicher, schicksalhafter Weg - und für den Leser ein überraschendes, vielschichtiges China-Abenteuer, das seinesgleichen sucht.© Buch.deJacob - Schattenwandler
von Jacquelyn Frank  
Band 1

Zum Inhalt


Seit Anbeginn der Zeiten gibt es die geheimnisvollen Schattenwandler. Die Liebe zu Sterblichen ist ihnen verboten, und ein Mann wacht darüber, dass dieses Gesetz niemals gebrochen wird: Jacob. Jahrhundertelang widerstand er jeglicher Versuchung. Doch als er die schöne Bibliothekarin Isabella rettet, flammt ein Begehren in ihm auf, das er nie zuvor gekannt hat. Und nun ist es Jacob selbst, der das eherne Gesetz der Schattenwandler bricht.
 © egmont LYX
Gideon - Schattenwandler
von Jacquelyn Frank  
Band 2

 Zum Inhalt

Seit tausend Jahren dient der Schattenwandler Gideon seinem Volk als Heiler und wurde stets für seine Weisheit und Besonnenheit geachtet. Doch er verfiel Magdalegna, der Schwester des Dämonenkönigs, und bedrängte sie mit seiner Leidenschaft. Beschämt über seinen Mangel an Beherrschung zog sich Gideon von seinem Volk zurück. Als jedoch Nekromanten Magdalegnas Leben bedrohen, muss Gideon erneut ihr Vertrauen gewinnen, um sie und sein Volk zu retten ...
 © egmont LYX




Das Gewinnspiel geht bis einschließlich den 31. August 23.59 Uhr, am 01. September werde ich die drei Gewinner auslosen und auf meinem Blog bekanntgeben.


HIER GEHTS ZUM GEWINNSPIEL

http://die-verrueckte-buecherwelt.blogspot.de/2013/08/hey-meine-lieben-dies-ist-mein-100.html
34 BeiträgeVerlosung beendet
JenniferKriegers avatar
Letzter Beitrag von  JenniferKriegervor 8 Jahren
Mein Buch ist heute angekommen. Vielen Dank noch mal. :)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks