Jacques Berndorf Der Bär

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(9)
(4)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Bär“ von Jacques Berndorf

'Ein ›Must Read‹ für Berndorf Fans und Liebhaber guter Rätsel-Krimis' krimi-couch.de Es ist Sommer in der Eifel, und Journalist Siggi Baumeister wird mit einem Kriminalfall der besonderen Art betraut: Die Studentin Tessa Schmitz hat es sich in den Kopf gesetzt, einen Täter zu überführen, der vor nicht weniger als 111 Jahren zwischen Gerolstein und Daun einen fahrenden Händler erschlagen hat. Die alten Leute aus der Eifel erinnern sich noch erstaunlich deutlich an die Erzählungen von der mysteriösen Leiche, die damals mit zertrümmertem Schädel gefunden worden war. Doch Spuren, die auf die Identität des Mörders deuten könnten, gibt es natürlich längst nicht mehr. Siggi Baumeister will das Puzzle dennoch Stück für Stück zusammensetzen und findet heraus, dass der Tote gar kein Händler war, sondern mit einem leibhaftigen Bären über die Märkte der Eifel zog. Und dass dieser Bär mit dem Tag der Untat für immer im Eifelwald verschwunden war.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen