Jacques Berndorf , Harald Bongart Mords-Eifel

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mords-Eifel“ von Jacques Berndorf

Jacques Berndorf hat die Eifel berühmt gemacht. Die Auflage seiner Kriminalromane aus dieser Landschaft erreicht Millionenhöhe. In diesem Sammelband hat der Erfinder des “Eifelkrimis” seine schwarzen Schafe um sich versammelt: Carola Clasen, Ralf Kramp, Gisbert Haefs, Carsten-Sebastian Henn und viele andere haben ihre literarischen Leichen in eine raue Landschaft gelegt, die tatsächlich wie geschaffen scheint für Kriminalgeschichten. In knapp zwanzig mörderischen Eifel-Kurzkrimis bieten Berndorf & Co. spannendste Unterhaltung.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Spannender Krimi

Amber144

Kalte Seele, dunkles Herz

Interessanter Einblick in eine psychisch gestörte Familie, aber mit Thriller hat das nicht viel zu tun!

ConnyKathsBooks

Ich soll nicht lügen

Sarah J. Naughton ist ein wirklich tolles Buch gelungen, das grausam, krank, spannend und bei all dem wirklich gut lesbar ist.

HappySteffi

Die Party

Ein sehr lesenswertes Buch, fesselnd, ehrlich und auch sehr berührend

Lilofee

Seelenkinder

Wer Gänsehaut mit „echtem“ Monster möchte, für den ist „Seelenkinder“ genau richtig.

StMoonlight

Oxen. Das erste Opfer

Ich kam leider überhaupt nicht rein und habe es dann abgebrochen. Nicht Meins :(

noita

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mords-Eifel" von Jacques Berndorf

    Mords-Eifel
    Kiara

    Kiara

    02. October 2007 um 09:46

    Bei diesem Buch handelt es sich um einen Sammelband mit vielen Kurzgeschichten(-krimis aus der Eifel. Der Unterhaltungswert der einzelnen Erzählungen ist sehr unterschiedlich und reicht von mäßig spannend bis einfach genial! Alles in allem ist es aber doch sehr lesenswert.