Jordaens und die Antike

von Jacques Jordaens 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Jordaens und die Antike
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Jordaens und die Antike"

Das Werk des großen flämischen Barockmalers Jacques Jordaens (1593-1678) spricht durch die Lebendigkeit, den Farbenreichtum und den virtuosen Aufbau seiner Kompositionen auch heute noch unsere Fantasie an.§Jordaens war ein Zeitgenosse von Rubens und van Dyck und wurde von diesen beiden Meistern beeinflusst. §Dieses Buch präsentiert ein neues Bild von Jordaens, und zwar das eines Künstlers von fundierter Bildung, der seine antiken Autoren kannte und die alten Erzählungen mit großem Erfindungsreichtum in Malerei umsetzte.Mit einer Reihe von Meisterwerken aus Privatsammlungen und berühmten Museen als Leitfaden untersuchen die Autoren, wie der Maler Themen aus der Welt der Antike verarbeitete.§Sie tun dies auch mit dem Blick auf seine Umgebung und die Vorstellungswelt seiner Zeit.§Hinter den vielen Gemälden, Zeichnungen, Entwürfen für Wandteppiche und Bildhauerarbeiten erscheint Jordaens als bedeutender Vermittler des literarischen und künstlerischen Schatzes aus der griechichisch-römischen Antike.§Sein vre illustriert, wie die klassische Kultur im 17. Jahrhundert Einzug in das blühende kommerzielle und intellektuelle Leben Antwerpens hielt.§Aus dieser Publikation geht vor allem hervor, dass Jordaens Erzählungen aus der klassischen Literatur meisterhaft zu verbildlichen verstand, angefangen bei Der Satyr beim Bauer bis hin zu Der gefesselte Prometheus.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783777420226
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:316 Seiten
Verlag:Hirmer
Erscheinungsdatum:06.12.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks