Menschen des Mittelalters

Cover des Buches Menschen des Mittelalters9783806240696
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Menschen des Mittelalters"

Herrscher, Gelehrte, Kleriker - Menschen, die das Mittelalter prägten

Wer waren Wilhelm der Eroberer, Dante Alighieri oder die Heilige Elisabeth von Thüringen? Welche Ereignisse haben ihr Schicksal geformt? Und welche Wirkung hatten sie auf die Gesellschaft? Der französische Historiker Jacques Le Goff und ein Team ausgewiesener Experten stellen Ihnen Schlüsselfiguren des Mittelalters vor. Darunter sind Herrscher und Päpste, Theologen und Ketzer, Schriftsteller und Entdecker. Und Frauen mit großem Einfluss!

Im Leben dieser Zeitzeugen spiegeln sich die Bedeutung von Familie und Kirche, der Umgang mit Krankheiten und die Organisation der Ständegesellschaft wider.

Mehr als 100 Biografien berühmter Persönlichkeiten über einen Zeitraum vom 4. bis zum 15. Jahrhundert
Mit 170 zeitgenössischen Abbildungen aus der Kunstgeschichte
Das höfische Leben am Beispiel von Königen, Kaisern und Adeligen: Karl der Große, Richard Löwenherz und der edle Ritter Snorri Sturluson
Herausragende Päpste wie Gregor der Große und Geistliche als moralische Autoritäten: Martin von Tours, Franz von Assisi und Bernhard von Clairvaux
Bedeutende Frauen des Mittelalters: Hildegard von Bingen, Königin Eleonore von Aquitanien und Mathilde von Canossa
Reisen im Mittelalter auf den Spuren berühmter Entdecker: Marco Polo, Heinrich der Seefahrer und Christoph Kolumbus

Das Mittelalter: kein finsteres Zeitalter, sondern eine Epoche der Kreativität

Das Bild vom Mittelalter als einer fortschritts- und bildungsfeindlichen Zeit ist ein Mythos. Besonders das Hochmittelalter sticht hervor: durch die wachsende Bedeutung der Städte als Zentren der Gelehrsamkeit, mit dem Bau eindrucksvoller Kathedralen und der Gründung vieler Universitäten.

Dieses Buch wirft ein neues Licht auf diese Epoche und seine Menschen und zeigt Ihnen das Mittelalter als schöpferisches, dynamisches Zeitalter!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783806240696
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Erscheinungsdatum:01.03.2020

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks