Jacques Lederer Groß und Klein

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Groß und Klein“ von Jacques Lederer

Während des 2. Weltkriegs bringt der Zufall im besetzten Paris zwei Jungen auf einer Schulbank zusammen, die bald ein beinahe unzertrennliches Paar bilden. Sigrand und Sip'tit, Groß und Klein, so hat ein Lehrer das ungleiche Gespann getauft. Um Freundschaft handelt es sich allerdings nicht, wenn Sip'tit nach dem Unterricht dem Größeren nach Hause folgt. Er tut es unter Zwang, denn Sigrand, der bösartige Klassengrobian, hat sein Geheimnis erraten: Sip'tit ist ein Judenkind. Den gelben Stern trägt er nicht, und aus Angst, von Sigrand erpresst zu werden, folgt er ergeben dessen Launen. Sip'tits Martyrium endet erst, als seine Mutter mit ihm vor der drohenden Verhaftung gänzlich in die Illegalität abtaucht. Doch Monate später läuft er seinem Quälgeist unvermutet noch einmal über den Weg - das Wiedersehen am Gare d'Austerlitz könnte überraschender nicht sein. "Groß und Klein" ist ein Roman über eine ganze Epoche der Täter, Kollaborateure, Zuschauer und Weggucker. Ohne einen falschen Ton erzählt Jacques Lederer eine Begebenheit, so unerhört, dass man sie so schnell nicht vergisst, und er tut dies mit einer Eleganz, wie man sie selten findet.

Stöbern in Klassiker

Macbeth

Unfassbar gut geschrieben - Shakespeare eben!

wortkuenstlerin

Ein Sommernachtstraum

Humorvoll, verspielt und traumhaft!

wortkuenstlerin

Die schönsten Märchen

Märchenhaft schön. Man kann sich in eine komplett andere Welt verlieren.

zeilengefluester

Stolz und Vorurteil

Ein echter Klassiker :)

Buddy3

Der große Gatsby

Gelungene Milieu- und Charakterstudie mit Tragik und Dramatik. Habe zunächst nicht so gut reingefunden, war dann aber überzeugt.

Gwendolyn22

Die unendliche Geschichte

Mein Lieblingsbuch für die Ewigkeit.

Stoff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks