Jae Jae Herzklopfen und Granatäpfel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzklopfen und Granatäpfel“ von Jae Jae

Dr. Hope Finlay liebt ihren Job als Ärztin in der Notaufnahme, besonders weil sie dabei immer nur kurz mit Menschen in Kontakt kommt. Schon als Kind hat sie durch den Tod ihrer Mutter gelernt, keine Bindungen einzugehen, da diese nie von Dauer sind. Laleh Samadi, die als Kellnerin im Restaurant ihrer Tante arbeitet, ist das genaue Gegenteil. Sie schließt rasch Freundschaften und liebt ihre große, turbulente persische Familie über alles, obwohl diese sich ständig in ihr Leben einmischt. Als Laleh mit plötzlichem Herzrasen in die Notaufnahme eingeliefert wird, rettet Hope ihr das Leben. Bevor sie den Schreck verwunden hat, häufen sich seltsame Vorkommnisse: Warum kennt Laleh auf einmal selbst die obskursten Krankheiten, während Hope fließend Farsi spricht? Laleh und Hope entdecken, dass eine mysteriöse Verbindung zwischen ihnen besteht und diese mit jedem Tag stärker wird. Verlieren sie den Verstand … oder ihre Herzen?

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen