Jaime Reed

(167)

Lovelybooks Bewertung

  • 208 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 42 Rezensionen
(62)
(68)
(23)
(14)
(0)

Lebenslauf von Jaime Reed

aime Reed hat ihre Liebe zum Geschichtenerzählen schon sehr früh entdeckt, als Ventil für ihre überbordende Fantasie. Im Anschluss an die Kunsthochschule ging sie in ihre Heimat Virginia zurück, wo sie neben dem Schreiben als Zeichnerin und Co-Produzentin für eine Filmgesellschaft arbeitet. “Cambion Chronicles – Violett wie die Nacht” ist ihr erster Roman. Im Februar 2013 erscheint die Fortsetzung "Smaragdgrün wie die Dämmerung".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gewinne einen Buch-Gutschein von arvelle.de

    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Mach dein Bücherregal UND deinen Geldbeutel glücklich! Wächst deine Wunschliste für neue Bücher auch immer weiter? Und dein schlechtes Gewissen gleich mit, wenn du an deinen Geldbeutel denkst? Unser Tipp für dich: Bei  Arvelle   gibt es über 10.000 reduzierte Bücherschnäppchen, mit denen du bis zu 90 % sparen kannst.  Damit du ausgiebig stöbern und reichlich Bücher in deinen Einkaufskorb packen kannst, verlosen wir gemeinsam mit  Arvelle insgesamt  25 Gutscheine  im Wert von  10 Euro ! Was du dafür tun musst? Verrate ...

    Mehr
    • 586
  • Sehr schöner und geheimnisvoller erster Teil!

    Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht
    Meli1986

    Meli1986

    16. May 2015 um 13:24 Rezension zu "Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht" von Jaime Reed

    Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist mal eine ganz andere Idee und ich konnte mich von der ersten Seite an für die außergewöhnliche Geschichte begeistern. Das Cover ist wunderschön und passt auch zum Buchinhalt. Sam ist ein sehr starkes Mädchen, sie hat ihren eigenen Kopf und hat auch keine Probleme damit es zu zeigen. Doch im Laufe der Geschichte entwickelt sie sich auch weiter. Caleb wirkt am Anfang wie ein normaler junger Mann, aber er verbirgt ein Geheimnis. Die rätselhaften Situationen und Vorfälle spitzen ...

    Mehr
  • Let's read in English 2015

    TinaLiest

    TinaLiest

    New year, new reading challenge: Let's read in English 2015! You love reading in English and you would like to read more English books? We have the perfect reading challenge for you: our Let’s read in English Challenge! No matter how good your English skills are - don't be shy, join the fun and read some thrilling books in the original! Every month you have the chance to join a reading group for a funny, thrilling or romantic novel published by Penguin Random House UK, to discuss it with other readers in German or English and to ...

    Mehr
    • 1047
  • Paranormale Lektüre mit vielversprechenden Ansätzen

    Living Violet (The Cambion Chronicles Book 1)
    Deengla

    Deengla

    28. February 2015 um 14:07 Rezension zu "Living Violet (The Cambion Chronicles Book 1)" von Jaime Reed

    Kurzmeinung Solider und vielversprechender Auftakt einer Fantasyreihe, welcher unterhaltsam und gut zu lesen war, aber auch einige Längen hatte. 3 1/2 Sterne. Inhalt Samara jobbt in den Sommerferien vor Beginn ihres letzten Schuljahes an der High School wie gewohnt, um endlich genug Geld für ein eigenes Auto zu haben. Mit ihrem gleichaltrigen Kollegen Caleb hatte sie bisher nicht viel zu tun; er ist einfach merkwürdig. Doch dann beobachtet sie etwas und kommt seinem Geheimnis auf die Spur. Von da an ist sie in gewisser Weise in ...

    Mehr
  • Ein toller Abschluss der Trilogie

    Cambion Chronicles - Golden wie das Morgenlicht
    YvetteH

    YvetteH

    28. May 2014 um 14:31 Rezension zu "Cambion Chronicles - Golden wie das Morgenlicht" von Jaime Reed

    Inhalt/Klappentext: Ohne Erinnerung wacht Samara in ihrem Zimmer auf. Sie hat keine Ahnung, was geschehen ist. Saß sie nicht gerade noch in einem Auto und sollte aus der Stadt entführt werden? Zur selben Zeit hat Samaras Freund Caleb ebenfalls einen Blackout. Eins jedoch ist klar: Caleb schwebt in großer Gefahr. Seit er vergiftet wurde, verhält er sich immer aggressiver. Könnte er in die Fußstapfen seines Vaters treten und sich in einen reinen Dämon verwandeln? Nur Samara kann ihn schützen, indem sie die Verbindung mit ihm ...

    Mehr
  • Drei sind einer zuviel

    Cambion Chronicles - Smaragdgrün wie die Dämmerung
    YvetteH

    YvetteH

    27. May 2014 um 11:17 Rezension zu "Cambion Chronicles - Smaragdgrün wie die Dämmerung" von Jaime Reed

    Inhalt/Klappentext: Seit Samara selbst zum Cambion geworden ist, gestaltet sich ihr Leben ganz schön chaotisch. Nur ihre Mutter und ihr Freund Caleb dürfen wissen, dass ein Dämon in ihr wohnt. Da interessiert sich plötzlich Samaras Mitschüler Malik für sie. Mehr, als ihr lieb ist. Dabei wünscht sie sich nichts sehnlicher, als mit Caleb glücklich zu sein. Doch Malik hat irgendetwas, das ihr keine Ruhe lässt und das sie magisch anzieht...... Samara muss neue Kämpfe mit ihrem neuen, inneren "Mitbewohner" austragen. Da ist eine ...

    Mehr
  • Eine Liebe zu viert

    Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht
    YvetteH

    YvetteH

    25. May 2014 um 20:51 Rezension zu "Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht" von Jaime Reed

    Inhalt/Klappentext: „Irgendetwas stimmt nicht mit ihm“, denkt sich Samara, als sie Caleb während ihres Sommerjobs in der Buchhandlung kennenlernt. Frauen scheinen von ihm magisch angezogen zu werden, denn er ist ständig von ihnen umgeben. Als einige seiner „Verehrerinnen“ einen Herzanfall erleiden, ahnt Samara, dass Caleb daran nicht unschuldig ist. Um hinter sein Geheimnis zu kommen, beginnt sie einen intensiven Flirt mit ihm. Doch sie fühlt, dass sie sich nicht zu sehr auf ihn einlassen darf.... Wird Samara hinter sein ...

    Mehr
  • So lala

    Cambion Chronicles - Smaragdgrün wie die Dämmerung
    silbernesbeerchen

    silbernesbeerchen

    22. April 2014 um 18:47 Rezension zu "Cambion Chronicles - Smaragdgrün wie die Dämmerung" von Jaime Reed

    Also ich glaube, dass der zweite Band der Cambion Chronicles nicht so gelungen ist. Es ging an mir so vorbei und fesselte einen nicht so dermaßen. Nur die eine Besonderheit, Samaras Verwandlung war noch als interessant zu befinden. Deshalb weiß ich nicht so recht ob ich dieses Buch jemanden empfehlen könnte...

  • Guter 1.Band

    Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht
    silbernesbeerchen

    silbernesbeerchen

    22. April 2014 um 18:44 Rezension zu "Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht" von Jaime Reed

    Ich finde den 1.Band gut, ich hab ihn mir angehört und zumindest klang es gut! Am Anfang war es spannend doch ich persönlich fand es zu schnell, dass Samara von Calebs Geheimnis erfährt. Und auch danach wurde es bis auf Samaras Verwandlung zum Schluss ein wenig langweilig. 

  • Debüt mit Potential

    Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht
    wuschelana

    wuschelana

    25. February 2014 um 16:25 Rezension zu "Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht" von Jaime Reed

    Während ihres Sommerjobs in der Buchhandlung beobachtet das Teenie-Girl Samara immer wieder, wie scheinbar alle Frauen dem auch dort arbeitendem Caleb verfallen, er kann sich vor eiblichen "Fans" gar nicht retten und scheint diese Situation alles andere als unangenehm zu finden. Als eine dieser Anhängel alleridngs einen Herzanfall genau vor dem Laden erleidet, wird Samara misstrauisch. Schließlich erfährt sie das Geheimnis, das ihn umgibt und auch, warum seine Augen so wunderbar violett sind. Die Geschichte wirkt vom Grundstock ...

    Mehr
  • weitere