Jakob Grimm , Wilhelm Grimm Die schönsten Märchen der Brüder Grimm

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schönsten Märchen der Brüder Grimm“ von Jakob Grimm

„Es war einmal ...“, so beginnen viele Geschichten der Brüder Grimm. Die Märchensammler haben einen Schatz der Weltliteratur gehoben, noch heute kennt jeder die Episode vom Froschkönig, der eigentlich ein Prinz ist - oder natürlich Schneewittchen, die bei den sieben Zwergen wohnt. In dieser außergewöhnlichen neuen Edition tragen bekannte Sprecher das Original aus dem Jahre 1857 vor. Sprachlich eine Erbauung, manchmal gruselig, manchmal moralisierend - aber immer auf der richtigen, der guten Seite ...
Enthält die Märchen:
- Der gestiefelte Kater
- Das tapfere Schneiderlein
- Die 7 Raben
- König Drosselbart
- Schneeweißchen und Rosenrot
- Prinzessin Mäusehaut
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Märchenhaft

    Die schönsten Märchen der Brüder Grimm

    Seelensplitter

    14. January 2018 um 10:59

    Meine Meinung zum Hörbuch:Die schönsten Märchen der Brüder GrimmAufmerksamkeit:Diesen Punkt gibt es wie stets auf meinem Blog zu entdecken.Inhalt in meinen Worten:In diesem CD Paket befinden sich fünf wunderschöne und doch nicht unbedingt die bekanntesten Märchen. Jedoch eine kunterbunte Auswahl die super zusammenpasst.Sei es "der gestiefelte Kater", "König Drosselbart","Die sieben Raben", "das tapfere Schneiderlein" und "Schneeweißchen und Rosenrot".Alle fünf haben eines gemeinsam, Stärke und Mut sich gegen Dinge zu stellen, die nicht unbedingt es gut mit einem meinen.Wie ich das Hörbuch empfand:Ich finde es spannend, wie unterschiedlich Sprecher doch dem Hörbuch Leben einhauchen können, und das es Menschen gibt, deren Stimme ich nicht ganz so gut hören kann, so hat mir die erste Hörbuchgeschichte nicht ganz so gut gefallen, weil es einfach etwas gehetzt klang. Dagegen mochte ich die Geschichte von den Raben sehr gerne, auch wenn es hier auch recht schnell zur Sache ging, so wurde doch ein anderer Augenmerk auf die Geschichte gelegt, als das es in manchen Verfilmungen der Fall ist. Fand ich deswegen echt stark.Auch finde ich es stark, das unbekanntere und wirklich bekanntere Stimmen die Märchen vortrugen, das passt einfach wunderbar zusammen.Für mich sind diese Märchen tatsächlich aber auch etwas brutal. Denn wen ein Vater seine Söhne verflucht, nur wegen dem Mädchen das Notgetauft werden muss, ist es nicht ohne. Oder ein Kater der einen Zauberer austrickst und ihn letztlich als Maus verspeist, aber auch andere Facetten sind nicht ganz ohne, dennoch werden die Geschichten mit einer sanften Art erzählt, so das Kinder sich wohl nicht allzu sehr fürchten müssen.Empfehlung:Ich kann euch diese Geschichten der Brüder Grimm in dieser Version sehr gut empfehlen. Ich finde es stark das auf einem fast nicht 70 Minuten Werk doch fünf verschiedene Stimmen zu finden sind, die die Märchen jeder für sich besonders erzählte.Nur ein bisschen hebt es sich vom ersten Teil ab, was aber nicht tragisch ist.Ihr könnt übrigens die CDs bzw die Sammlung der Märchen auch ohne die andere CD zu kennen, wunderbar hören. Weil jedes Märchen in sich abgeschlossen istBewertung:Der zweiten CD von Die schönsten Märchen der Brüder Grimm möchte ich gerne vier Sterne geben. Obwohl es mir recht gut gefallen hatte, so tat ich mir mit der zweiten CD nicht ganz so leicht, wie es mit der ersten CD der Fall war.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks