Jakob Merz Reiseträume

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reiseträume“ von Jakob Merz

1903 unternahmen sechs Sänger aus Herisau eine Reise nach Deutschland, unter ihnen Jakob Merz (1874-1922), der seine Erinnerungen daran später aufgeschrieben hat. Munter und humorvoll beschreibt er den Aufenthalt der Herisauer in München, Aschaffenburg, Mainz, Köln, Frankfurt am Main, Darmstadt, Heidelberg, Stuttgart und Ulm. Dabei sind nicht nur die Sehenswürdigkeiten ein Thema, sondern auch das Verhalten der Männer aus der schweizerischen Provinz in den Grossstädten des Deutschen Reichs, die ihnen mit ihren prächtigen Bauten und Denkmälern mächtig Eindruck machten. Berthold Hanimann und Christoph Hanimann, zwei Enkel von Jakob Merz, haben den handschriftlichen Text abgeschrieben und publiziert.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen