Jakuba Katalpa

Autor*in von Zuzanas Atem.

Lebenslauf

Jakuba Katalpa, eigentlich Tereza Jandová, geboren 1979 in Pilsen, studierte Bohemistik, Medienwissenschaften und Psychologie in Prag und Hradec Králové. Bereits ihre ersten beiden Prosaveröffentlichungen 2006 und 2008 erregten Aufsehen bei der tschechischen Kritik, was ihr die Nominierung für renommierte Literaturpreise einbrachte. In ihrem dritten Werk „Die Deutschen“ wagte sich die Autorin an ein Thema, das in Tschechien lange Zeit tabu war: die Vertreibung der deutschen Minderheit nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Neben Radka Denemarková und Kateřina Tučková gehört Jakuba Katalpa zu den jüngeren tschechischen Autorinnen, die sich mit der schmerzvollen deutsch-tschechischen Geschichte literarisch auseinandersetzen. Der Roman „Die Deutschen“ wurde mit dem Josef-Škvorecký-Preis sowie als „Tschechisches Buch 2013“ ausgezeichnet und in mehrere europäische Sprachen übersetzt. Die deutsche Fassung erschien 2015 bei BALAENA und wurde mit einer Nominierung für die Hotlist 2016 (Die besten Bücher aus unabhängigen Verlagen) und dem Hamburger Übersetzerpreis für Doris Kouba belohnt. Mit ihrem fünften Buch „Zuzanas Atem“ kehrt Katalpa in die gewaltvolle Epoche des 20. Jahrhunderts zurück und wählt dieses Mal die Perspektive einer jungen jüdischen Frau aus reichem Hause. Die Autorin betrachtet die Historie als eine unerschöpfliche Quelle individueller menschlicher Geschichten, die unbedingt gehört und erzählt werden sollten, damit sie nicht in Vergessenheit geraten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jakuba Katalpa

Cover des Buches Zuzanas Atem (ISBN: 9783981998474)

Zuzanas Atem

 (0)
Erschienen am 24.04.2023

Neue Rezensionen zu Jakuba Katalpa

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks