Jaliah J. Llora por el amor 4

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Llora por el amor 4“ von Jaliah J.

Weiter geht es mit der Geschichte um die Trez Puntos und die Les Surenas im 4. Teil der atemberaubenden Buchreihe Llora por el amor. Leandro Surena kämpft hart darum, endlich den Platz in den gefürchtetsten Familias Puerto Ricos einzunehmen, der ihm zusteht. Seine Familie will ihn noch nicht daran teilnehmen lassen, was sein Vater und seine Onkel in seinem Alter schon lange miterlebt hatten. Die Familias geraten in einen Hinterhalt und plötzlich sind alle darauf angewiesen, dass Leandro in der Familie den Platz einnimmt, zu dem er geboren wurde. Als Anführer der Trez Puntos und der Les Surenas erlebt er, was es wirklich heißt, in einer Familia zu sein.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch über grenzenlose Liebe die unmöglich scheint

    Llora por el amor 1: Weine aus Liebe
    lovelycrazy03

    lovelycrazy03

    05. January 2016 um 21:39

    Bela ist die Schwester des Anführers der Trez Puntos  Seit lange zeit ist Puerte Rico in mehrere Teile aufgeteilt die von Gangs geleitet werden.Die zwei größten Gangs sind die Trez Puntos und die Les Surenas. Außerdem sind sie verbitterte erzfeinde. Bela schleicht sich regelmäßig in das Gebiet der Les Surenas um dort in einer Bibliothek zu lernen.Einestages wird sie von den Anführern erwischt. Unter diesen Anführen ist auch der gut aussehende Paco der ihr Gnade erweißt und sie gehen lässt. Später bemerkt sie das sie ihre Notizen vergessen hat und die ganzen tage Arbeit umsonst war. Paco bringt ihr die Notizen zurück und behauptet das der Mond von seiner Seite viel schöner ist.Er überredet sie zu einen Date. Was er aber nicht weiß ist das sie die Schwester des Anführers seines Erzfeindes ist. Wie wird er auf dieses Geheimnis reagieren? Wird ihre Liebe möglich sein?Ich fande dieses Buch einfach wundervoll und kann es sehr weiterempfehlen

    Mehr