Bis zum Ende der B-Seite

Bis zum Ende der B-Seite
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bis zum Ende der B-Seite"

„Schneidend, beißend, sezierend, vollends unsentimental“ (SZ) Jamal Tuschick erzählt von ungleichen Zwillingsbrüdern. Der Ich-Erzähler wächst bei seinen Eltern in Kassel auf, der Bruder Kaiman bei seinen Großeltern in Württemberg. Eine Schilderung des kleinbürgerlich-proletarischen Kasseler Milieus eröffnet die Handlung. Erzählt wird auch von der Gang um den sagenhaften »Lord« und von Ausbruchsversuchen des Erzählers: »Ich kam, um davonzulaufen.« Kaimans Jugend hingegen war behütet. Er wurde frühzeitig auf eine bürgerliche Existenz vorbereitet, die er ohne Selbstzweifel meistert. Im Vergleich erscheint das Leben des Ich-Erzählers unstet. Ihm gelingt wenig, zumal in der Liebe, die er nur katastrophal erleben kann. Er existiert im Bewusstsein der Überlegenheit seines Bruders: »Ihm gehört alles.« DIE ZEIT schrieb über „Bis zum Ende der B-Seite“: „In Jamal Tuschick hat Frankfurt einen neuen wunderbaren Chronisten“. Die Süddeutsche Zeitung stellte fest: „An Kraft, Unsentimentalität und Präzision hat dieses Buch in der deutschen Gegenwartsliteratur kaum seinesgleichen“.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981687149
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:139 Seiten
Verlag:Palma Publishing Berlin
Erscheinungsdatum:02.09.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks