James A. Michener Mazurka

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(9)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mazurka“ von James A. Michener

Klappentext:
Mazurka ist der Roman Polens, die fesselnde Geschichte eines Landes im Mahlstrom der Jahrhunderte. Mazurka läßt in einem farbentrunkenen Reigen arme Bauern, bescheidene Landadelige, einflußreiche Grafen, hohe Kirchenmänner, beherzte Arbeiter und mächtige Parteibonzen vor den Augen des Lesers vorüberziehen - Menschen deren Wohl untrennbar mit dem wechselvollen Geschick ihres Landes verbunden ist. Mazurka erzählt vom Schicksal eines Volkes, das dank seiner geographischen Lage strahlende Größe erreicht hat, dem aber aus dem gleichen Grund auch kaum eine Erniedrigung erspart blieb. Kosaken und Türken, Ordensritter und Schweden, habsburgische Krieger und die Todesschwadronen des dritten Reichs hinterlassen ihre furchtbaren Spuren in diesem immer wieder von den Machtblöcken bedrängten Land. Nach Freiheit dürstend, von Gegensätzen zerrissen, den Künsten ebenso zugetan wie den sinnlichen Freuden des Lebens, fromm und machtbewußt, klug und verschmitzt: ein Volk, das seinesgleichen sucht, in einem Land, das mit oft blutigen Lettern in das Buch der Geschichte Europas eingegangen ist.
Vom Einfall der Tataren im 13. Jahrhundert bis zu den Auseinandersetzungen um Lech Walesa spannt sich der dramatische historische Bilderbogen, mit dem James A. Michener Geschichte lebendig werden läßt. (Quelle:'Fester Einband/01.01.1984')

Stöbern in Historische Romane

Am Winterhof: Eine historische E-Only-Kurzgeschichte

*~*~* eine kleine Reise ins winterliche London des 11. Jh. zu Hofe König Edwards während der Weihnachtsfeiertage *~*~*

suggar

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

grandios und unvergleichlich! ich bin froh, diese Reihe entdeckt zu haben - für mich ein Highlight in 2017

Caramelli

Die Blütentöchter

Ein spannender historischer Roman und ein richtiges Wohlfühlbuch.

Hermione27

Die Malerin

Das Leben und Leiden der Gabriele Münter, die Muse eines Malers

Arietta

Abschied in Prag

Eine tragische Liebesgeschichte, die berührt, betroffen macht und noch lange, lange nachklingen wird

katikatharinenhof

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Ein sehr gut recherchierter historischer Roman, der das 12. Jahrhundert facettenreich zum Leben erweckt.

Moni2506

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks