James A. Owen Das neue Leben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das neue Leben“ von James A. Owen

Ich weiß, dass ich etwas anderes bin¿ Ein Gegenstand, in einem Spiel, das ich nicht durchschaue. Ich bin dass, was man ein Puzzle nennt, dass ich selber nicht zusammensetzten kann. Ich gehöre zu jenen, die versucht haben etwas zu sehen, ohne das sie verstanden. Ich weiß, dass ich nicht weiß, was ich wirklich bin. Das, was ich weiß, färbt sich¿

Stöbern in Fantasy

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Wow! Ein wahnsinnig grandioser Auftakt! Sollte man unbedingt lesen.

Haliax

Götterblut

Ein toll geschriebenes Buch, welches über die ganzen 480 Seiten die Spannung hält.

Morgenstern

Lord of Shadows

Wieder ein super Buch, auch wenn es sich ein wenig in die länge zog. Hoffe das war der große Aufbau für ein fulminanten dritte Teil :-)

Theresa-H-C

Rosen & Knochen

Gut, dennoch zu unausgearbeitet.

Kaetzin

Das Lied der Krähen

sehr unterhaltsame und spannende Geschichte rund um die Dregs. Einstieg ist mir schwergefallen, da ich die Grisha-Reihe nicht gelesen habe

Caramelli

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Eine tolle Geschichte. Zwar zog sie sich ein wenig in die Länge, doch zum Ende hin wurde es noch einmal richtig spannend!

Anni_book

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das neue Leben" von James A. Owen

    Das neue Leben

    sabisteb

    24. August 2010 um 20:32

    Die Zeitungsreporterin Lilly stößt bei ihren Recherchen auf Elliot Meister, um den herum sich in letzter Zeit die Unfälle und Todesfälle häufen. Sie will ihn kontaktieren, wird jedoch von einem Unbekannten gewarnt dies bleiben zu lassen, wenn ihr ihr Leben lieb sei. Als sie Elliott endlich findet, findet sie auch der Unbekannte der sie gewarnt hat und will sie töten, wie er es versprochen hatte. Zunächst dachte ich, dass die Geschichte jetzt endlich mehr Realitätsbezug bekommt und man erfährt um was es hier wirklich geht, aber es kommt ganz anders. Der Elliot, dem wir zu Beginn dieser Episode begegnen ist nicht derselbe wie in Teil 1. Er weiß mehr, ist selbstbewusster und ist aus der Spiegelwelt des ersten Elliotts. Er kann bereits bewusst zwischen den Welten wechseln und rettet So Lillys Gegenstück. Wirklich irritierend wird es, als das Hörspiel danach plötzlich den Faden zu Teil 1 wieder aufnimmt, kurz nach dem Unfall gegen Ende des ersten Teils. Da war ich erst einmal sehr verwirrt und fragte mich, ob was durcheinander geraten ist bei der Zusammenstellung der CD. Aber nein, das passiert noch öfter, die Geschichte springt immer wieder zwischen den beiden Elliotts, die mysteriöse Dinge von sich geben und dann kommt noch die Begegnung mit dem Taucher, der noch mehr seltsame, sonnlose Dinge von sich gibt. Ich ahne mittlerweile, dass sich diese Geschichte wohl in Richtung einer Matrix Version entwickeln wird, da dieser Verlag gerne Abwandlungen bekannter und erfolgreicher Themen, teils nahe am Plagiat herausbringt. Möglicherweise ist Elliott so eine Art Neo, Katrin eine Trinity und der Taucher eine Morpheus Variante. Dafür sprechen mehrere Dinge, so spricht Anke Reitzenstein Katrin mit einer ähnlichen Betonung wir Trinity, und Der Taucher gibt Elliott zwar keine Pille, aber eine Pfeife. Ich mag ja Mystery Geschichten, aber was zu viel ist, ist zu viel. Hier gibt es überhaupt keine Anhaltspunkte, alle reden nur irgendwelches esoterisch mysteriöses Zeugs und das Hinzufügen einer weiteren Komplexitätsebene, die man genauso wenig versteht führte dazu, dass ich immer wieder nachschaute, wann das Hörspiel zu Ende ist. Zusammenfassen passt ein abgewandeter Satz aus dem Hörspiel super als Überschrift dieser Artikels: Auf der Suche nach dem Sinn (dieses Hörspiels). Auch nach zwei Teilen habe ich keinen gefunden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks