James A. Sullivan

 4,3 Sterne bei 445 Bewertungen
Autor von Nuramon, Chrysaor: Roman und weiteren Büchern.
Autorenbild von James A. Sullivan (©)

Lebenslauf von James A. Sullivan

Fantastische Prüfungen und große Helden: James A. Sullivan wurde 1974 in West Point (Highlands, New York) geboren und wuchs in Kerpen (Rheinland) auf. Nach dem Abitur studierte er an der RWTH Aachen einige Semester Informatik, wechselte dann aber zur Geisteswissenschaft und studierte an der Universität zu Köln Anglistik, Germanistik und Allgemeine Sprachwissenschaft. Während Sullivan sich auf seine Magisterprüfungen vorbereitete, fragte ihn Bernhard Hennen, ob er mit ihm einen Roman schreiben wolle. Sullivan sagte zu und begann mit Hennen die Arbeit an dem Fantasy-Epos "Die Elfen". Die Magisterprüfung litt keineswegs unter der Arbeit am Roman, und "Die Elfen" (Heyne 2004) schafften es auf die Bestsellerliste. Mit seinen fantastischen und außerweltlichen Geschichten begeistert der Autor heute seine Leser. Sehr erfolgreich waren beispielsweise die Romane "Der letzte Steinmagier", der von der Terrakotta-Armee des ersten chinesischen Kaisers inspiriert wurde, sowie "Nuramon", in dem das Schicksal der beliebten Figur aus Sullivans Debüt verfolgt wird. James A. Sullivan ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern wieder in Kerpen.

Neue Bücher

Cover des Buches Das Erbe der Elfenmagierin (Die Chroniken von Beskadur 1): Roman (ISBN: B092LLH2J9)

Das Erbe der Elfenmagierin (Die Chroniken von Beskadur 1): Roman

Neu erschienen am 30.09.2021 als E-Book bei Piper ebooks.
Cover des Buches Das Erbe der Elfenmagierin (ISBN: 9783492706711)

Das Erbe der Elfenmagierin

Neu erschienen am 30.09.2021 als Taschenbuch bei Piper. Es ist der 1. Band der Reihe "Die Chroniken von Beskadur".

Alle Bücher von James A. Sullivan

Cover des Buches Die Elfen (ISBN: 9783453315662)

Die Elfen

 (1.016)
Erschienen am 08.09.2014
Cover des Buches Nuramon (ISBN: 9783453529946)

Nuramon

 (26)
Erschienen am 11.11.2013
Cover des Buches Chrysaor: Roman (ISBN: B07ZJ5TWMF)

Chrysaor: Roman

 (7)
Erschienen am 08.12.2019
Cover des Buches Der letzte Steinmagier (ISBN: 9783899414288)

Der letzte Steinmagier

 (6)
Erschienen am 01.01.2008
Cover des Buches Die Stadt der Symbionten (ISBN: 9783492704199)

Die Stadt der Symbionten

 (5)
Erschienen am 02.04.2019
Cover des Buches Die Granden von Pandaros (ISBN: 9783492704182)

Die Granden von Pandaros

 (4)
Erschienen am 02.10.2017
Cover des Buches Chrysaor (ISBN: 9783492704038)

Chrysaor

 (3)
Erschienen am 17.03.2016
Cover des Buches Das Erbe der Elfenmagierin (ISBN: 9783492706711)

Das Erbe der Elfenmagierin

 (0)
Erschienen am 30.09.2021

Neue Rezensionen zu James A. Sullivan

Cover des Buches Die Elfen (ISBN: 9783453315662)Raidens avatar

Rezension zu "Die Elfen" von Bernhard Hennen

Die Ereignise überschlagen sich
Raidenvor 2 Monaten

Rasante Zeitsprünge, die nicht stören sondern sich natürlich einbinden. Am besten sind die Charaktere gelungen, die einem ewig im Gedächtnis bleiben. Man lernt sie kennen wie gute Freunde, mitsamt ihren Fehlern und Marotten.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Elfen (ISBN: 9783453315662)E

Rezension zu "Die Elfen" von Bernhard Hennen

Ein Meisterwerk an dem man dranbleiben muss
Epos45vor 3 Monaten

Ich hatte mich seit ich lesen konnte auf dieses Buch gefreut. Zunächst hieß es, ich sei noch zu jung dafür, dann las ich viele andere Bücher während meiner Lesesucht als Jugendliche. "Die Elfen" habe ich mir immer weiter aufgespart, für den richtigen Moment, sollte dieser etwas ganz besonderes sein. 

Wahrscheinlich fällt mein Urteil über dieses Buch deshalb so schlecht aus, weil ich mit ganz ganz hohen Erwartungen und jahrelanger Vorfreude an die Geschichte herangetreten bin. Doch ich finde, es zieht sich einfach. Zwar sind die Charaktere fantastisch zum Leben erweckt worden, die Welten traumhaft und die Haupthandlung spannend und fesselnd. Natürlich braucht jede Geschichte Abenteuer und Hindernisse, die es zu überwinden gibt. Aber hier wurde es mir davon einfach zu viel. Ich finde man verliert, vor allem, wenn man sich von dem Buch während dem Lesen eine Pause gönnt, den Überblick über den Handlungsstrang. 

Zudem sind manche Dialoge und Handlungen nicht ausgereift, zumindest was die emotionale Komponente betrifft. Bei mehr als tausend Seiten Buch könnte man annehmen, dass auch die emotionalen Entwicklungen der Charaktere herausgestellt werden. Doch das ist leider nicht der Fall; vieles wird hier nur oberflächlich behandelt, was dem Buch eigentlich den größten Abbruch tut.

Das Werk habe ich mit vielen Pausen gelesen, sodass ich dafür 4 Jahre gebracht habe. Vielleicht hätte es mir besser gefallen, wenn ich drangeblieben wäre, aber ich fand es nach den ersten 300 Seiten sehr anstrengend. 

Ein sehr großes Minus gibt es auch für das Ende. Bei so einem umfassenden Werk hätte ich mir ein tiefergehendes und breiter ausgearbeitetes Ende mit mehr Emotionen gewünscht. Da reicht ein Kurzkapitel einfach nicht.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Elfen (ISBN: 9783453315662)D

Rezension zu "Die Elfen" von Bernhard Hennen

Die Elfen von Bernhard Hennen
Domi_Nikavor 7 Monaten

Endlich habe ich dieses Buch von meinem SuB befreit und ich bereue es keine Sekunde. Was für eine wunderschöne Fantasygeschichte rund um Freundschaft, Liebe und Hoffnung. Die Elfen, wie Bernhard Hennen sie hier dargestellt hat, sind genau so wie ich sie gerne sehe. Treu, ehrlich, gütig und überaus mutig. Mir hat die grandiose Entwicklung der Hauptfiguren - den Elfen Nuramon und Farodin sowie dem Menschen Mandred - sehr gut gefallen. Unfassbar was für eine großartige Welt Hennen hier erschaffen hat. Wir waren neben der Alben- und Menschenwelt, bei den Zwergen, bei den Trollen, wir haben eine magische Bibliothek besucht und waren in der zerrissenen Welt. Unfassbar welcher Ideenreichtum hinter diesem Buch steht. Ich kann hiermit sagen, dass "Die Elfen" neben "Der Name des Windes" und "Das Lied des Blutes" nun zu meinen Lieblingsfantasybüchern gehört und ich freue mich auf weitere Abenteuer in der Welt der Elfen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Bewirb Dich jetzt für die Leserunde zum Sci-Fi Roman "CHRYSAOR" von James A. Sullivan!
Wir verlosen 20 eBooks für die Leserunde!

Hallo und herzlich Willkommen zur Leserunde! 

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Sci-Fi Roman "CHRYSAOR" von James A. Sullivan.

Solltet ihr die Mail mit dem eBook auch nicht in eurem Spam-Ordner finden, schreibt uns bitte hier eine private Nachricht!


Liebe Grüße

Nicolai von Edel Elements

62 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

James A. Sullivan wurde am 14. Februar 1974 in West Point (New York) (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

James A. Sullivan im Netz:

Community-Statistik

in 812 Bibliotheken

von 91 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks