James Anderson

 4.2 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von The Affair of the Bloodstained Egg Cosy, Desert Moon und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Desert Moon
 (2)
Neu erschienen am 01.09.2018 als Hardcover bei Polar Verlag.

Alle Bücher von James Anderson

Sortieren:
Buchformat:
James AndersonDesert Moon
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Desert Moon
Desert Moon
 (2)
Erschienen am 01.09.2018
James AndersonThe Affair of the Bloodstained Egg Cosy
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Affair of the Bloodstained Egg Cosy
The Affair of the Bloodstained Egg Cosy
 (3)
Erschienen am 28.04.2008
James AndersonThe Affair of the Mutilated Mink
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Affair of the Mutilated Mink
The Affair of the Mutilated Mink
 (2)
Erschienen am 29.03.2010
James AndersonThe Affair of the Thirty-Nine Cufflinks
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Affair of the Thirty-Nine Cufflinks
The Affair of the Thirty-Nine Cufflinks
 (2)
Erschienen am 29.03.2010
James AndersonLiebhaber und andere Mörder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebhaber und andere Mörder
Liebhaber und andere Mörder
 (2)
Erschienen am 01.01.1994
James AndersonDer Mord an Sherlock Holmes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Mord an Sherlock Holmes
Der Mord an Sherlock Holmes
 (2)
Erschienen am 01.06.1997
James AndersonMord ist ihr Hobby. Ein Hoch auf den Mörder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mord ist ihr Hobby. Ein Hoch auf den Mörder
James AndersonLovers and Other Killers
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lovers and Other Killers
Lovers and Other Killers
 (1)
Erschienen am 01.02.1986

Neue Rezensionen zu James Anderson

Neu
Andreas_M_Sturms avatar

Rezension zu "Desert Moon" von James Anderson

Subkultur zwischen Asphalt und Sand.
Andreas_M_Sturmvor 19 Tagen

»Selbst wenn man zehn Jahre an der 117 leben würde, wäre man in den Augen der Leute immer noch ein Fremder.«

Dieses Zitat beschreibt die Eigenwilligkeit der Leute, die an der hundert Meilen langen State Road 117 in Utah leben, besser, als jede Eigenschöpfung es könnte. Eine Gegend ohne Straßenschilder, Strommasten oder Briefkästen. Die hier leben, sind Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen die Einsamkeit gesucht und gefunden haben.

Mit ruhigen Worten erzählt James Anderson die Geschichte von Trucker Ben, der die Leute in der Wüste mit dem Notwendigsten versorgt. Der Protagonist in seinem Roman aber ist die Wüste. In »Desert Moon« entsteht sie vor dem Auge des Lesers in all ihrer Schönheit und tödlichen Gefahr.

Trotz der leisen Töne zieht das Buch den Leser in seinen Bann und lässt ihn nicht wieder los. Flüssig geschrieben besticht der Roman mit einer nicht vorhersehbaren Handlung, detaillierten Charakterstudien und einer bildhaften Sprache, die die karge Landschaft so plastisch beschreibt, dass man beim Lesen den Sand zwischen den Zähnen zu spüren vermeint.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks