James BeauSeigneur Das Jesus-Gen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Jesus-Gen“ von James BeauSeigneur

Band 1 der Messias-Trilogie. Das Turiner Grabtuch – für viele das Leichentuch Jesu Christi – steht im Mittelpunkt des Interesses einiger Wissenschaftler. Jahre später erfährt der Reporter Decker Hawthorne geradezu Unglaubliches: Einem Mitglied des Forschungsteams ist es gelungen, dem Grabtuch lebende Hautzellen zu entnehmen und daraus einen Menschen zu klonen. In einem Augenblick sterben auf der ganzen Welt Millionen von Menschen und die Hinterbliebenen bleiben voller Fragen zurück. Diese große Katastrophe hinterläßt Spuren. In den Wirren globaler Spannungen taumelt die Welt auf eine finale Apokalypse zu. In dieser Situation schlägt die Stunde des geklonten Menschen. Doch ist er wirklich ein Retter, der die Menschheit in ein besseres Morgen führt - oder ist er der Antichrist, der die Weltherrschaft an sich zieht? James BeauSeigneur gelingt mit diesem Buch ein spannungsgeladener, wissenschaftlich gründlich recherchierter Roman, der den Leser nicht mehr loslassen wird. Die ideale Ergänzung zu der erfolgreichen Endzeitthriller-Serie „Finale“ von Tim LaHaye und Jerry B. Jenkins.

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Jesus-Gen" von James BeauSeigneur

    Das Jesus-Gen
    silbereule

    silbereule

    21. September 2010 um 09:50

    Dem Zeitungsreporter Decker gelingt es, sich Zutritt zu einer amerikanischen Wissenschaftsexpedition zu verschaffen, die das Turiner Grabtuch untersucht, das viele für das Leichentuch Jesu halten. Jahre später erfährt er Unglaubliches: einem Mitglied des Forschungsteams ist es gelungen, dem Grabtuch lebende Hautzellen zu entnehmen und daraus einen Menschen zu klonen. Ein spannungsgeladener, wissenschaftlich gründlich recherchierter Roman, den man nicht aus der Hand legen mag. Es ist Band 1 der Messias-Trilogie - leider sind Band 2 und 3 bisher nicht zu bekommen.

    Mehr