James Becker

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 63 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(6)
(13)
(14)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Gottesfluch

Bei diesen Partnern bestellen:

Unheilig

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lost Testament

Bei diesen Partnern bestellen:

Echo of the Reich

Bei diesen Partnern bestellen:

The Nosferatu Scroll

Bei diesen Partnern bestellen:

The First Apostle

Bei diesen Partnern bestellen:

The Messiah Secret

Bei diesen Partnern bestellen:

El primer Apostol / The First Apostle

Bei diesen Partnern bestellen:

The Moses Stone

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • GOTTESFLUCH

    Gottesfluch
    Pixibuch

    Pixibuch

    02. February 2015 um 20:48 Rezension zu "Gottesfluch" von James Becker

    Ein total interessanter Krimi, der sich in drei Ländern abspielt. Marokko, England und Israel. Das englische Ehepaar O´Connor verbringt seinen Urlaub in Marokko. Besonders Margaret ist von den Märkten total fasziniert. Am letzten Tag möchte sie noch einmal einen Rundgang über den Markt machen. Sie hat ihre Kamera versteckt und möchte Aufnahmen von dem normalen Leben ohne gestellte Fotos machen. Doch plötzlich befindet sie sich mitten in einem Streit und sie gelangt an eine alte Tonscherbe. Da der Besitzer ermordet wurde, kommt ...

    Mehr
  • Rezension von "Unheilig"

    Unheilig
    Dani1046

    Dani1046

    24. March 2013 um 20:07 Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Katholische Kirche, Verschwörung, Anfänge des Christentums, Katharer, Cosa Nostra - Was für eine hochbrisante Mischung, geradezu Garant für eine spannende Geschichte, die wahr oder nicht wahr sein könnte. Bronson, ein englischer Polizist, versucht, den Tod einer Freundin (in die er heimlich verliebt war) aufzuklären, die in ihrem Ferienhaus in Italien auf tragische Weise ums Leben kommt. Dabei stößt er auf eine lateinische Inschrift, die auch das Interesse der Cosa Nostra und der Katholischen Kirche geweckt hat. Zusammen mit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Unheilig: Thriller" von James Becker

    Unheilig
    Stirbelwurm

    Stirbelwurm

    04. February 2013 um 12:17 Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Ein mysthischer Thriller, auch recht satanisch angehaucht. Zwischendurch etwas langamtmig, im grossen und ganzen aber spannende Lektüre für zwischedurch... Leider nicht so "schlimm" wie erwartet.

  • Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Unheilig
    Bellexr

    Bellexr

    11. December 2012 um 11:39 Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Auf den Spuren eines uralten Kirchengeheimnisses . Die Engländerin Jackie Hampton kommt in ihrem Haus in Rom zu Tode. Für die Polizei steht schnell fest, dass es sich um einen tragischen Unfall handeln muss. Doch als ihr Ehemann Marc mit seinem besten Freund Chris Bronson, einem Polizeibeamten, in der Ewigen Stadt ankommt, stellen sie Einbruchsspuren am Haus fest. Schnell ist klar, dass Jackie bei Renovierungsarbeiten an dem 600 Jahre alten Bauernhaus auf eine alte lateinische Inschrift gestoßen war und diese im Internet ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gottesfluch" von James Becker

    Gottesfluch
    Manfred_SH

    Manfred_SH

    14. December 2011 um 19:36 Rezension zu "Gottesfluch" von James Becker

    Ein englisches Ehepaar ersteht in Marokko eine alte Tontafel mit seltsamen Zeichen. Kurze Zeit später sterben sie bei einen merkwürdigen Autounfall. Die marokkanische Polizei tut es als Verkehrsunfall ab. Doch Dedective Bronson fliegt nach Marokko um dort zu ermitteln. Er kommt nur weiter, wenn er die Spur der tontafel weiter verfolgt. Doch dazu braucht er Experten. Keine ist besser geeignet als seine Exfrau Angela. Der Roman spielt in Marokko, England und schließlich in Israel. Die Tontafel ist nur ein Viertel eines Puzzle, das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gottesfluch" von James Becker

    Gottesfluch
    lalibertad

    lalibertad

    06. September 2011 um 18:28 Rezension zu "Gottesfluch" von James Becker

    In Marokko ersteht ein englisches Ehepaar eine Tafel mit uralten Schriftzeichen. Tags darauf sind die beiden tot, die Tafel ist verschwunden. Detective Chris Bronson wird aus England hinzugezogen. Der erste Anschein eines tragischen Unfalls verflüchtigt sich schlagartig, als auf Chris ein Anschlag verübt wird. Er weiß: Der Schlüssel zu dem Fall liegt in der verschwundenen Schrifttafel. Und um die zu finden, braucht er ausgerechnet die Hilfe seiner Exfrau, der Archäologin Angela Lewis. Und so beginnt eine Hetzjagd durch Marokko, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Unheilig
    lalibertad

    lalibertad

    Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Ein Mord, eine mysteriöse Inschrift und die Mafia, die in vatikanische Angelegenheiten verstrickt sind, bieten die Grundlage für einen überaus spannenden Roman. Chris Bronson, ein suspendierter Polizist, geht dem Tod der Frau seines besten Freundes nach und stößt dabei unwissentlich auf Hinweise, die die Existenz der katholischen Kirche gefährden können. Deshalb hat der Vatikan die Cosa Nostra beauftragt, alle Mitwisser, sowie die alten Relikte zu eliminieren. So wird Bronson gemeinsam mit seiner Exfrau in eine Verfolgungsjagd ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Unheilig
    Unique

    Unique

    07. October 2010 um 19:25 Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Anfangs war ich etwas skeptisch, weil der Protagonist mit diversen Schlussfolgerungen so sehr ins Schwarze traf. Kam mir etwas unglaubwürdig vor. Doch das Buch ist wirklich spannend geschrieben und bietet sehr viele Informationen, die mir neu waren. Hinten im Buch wird nochmal auf diverse Begebenheiten und Personen aus der Bibel genauer eingegangen. Das fand ich sehr gut und vor allem sehr interessant!

  • Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Unheilig
    Stirbelwurm

    Stirbelwurm

    29. May 2009 um 20:14 Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Am Anfang war der Mord ... Ein Geheimnis von den Ursprüngen der Kirche, dessen Aufdeckung den Vatikan zum Einsturz bringen wird. Die Kirche wusste ihre Geheimnisse schon immer zu schützen. Doch wie die meisten Menschen kann auch Chris Bronson sich nicht vorstellen, dass sie dafür über Leichen geht. Als er aber nach dem Mord an einer Freundin in ihrem Haus eine kryptische lateinische Inschrift entdeckt, heften sich plötzlich Killer der Mafia an seine Fersen. Alles deutet darauf hin, dass sie im Auftrag des Vatikans arbeiten. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    Unheilig
    Aki

    Aki

    20. May 2009 um 20:42 Rezension zu "Unheilig" von James Becker

    wow. Eine spannende Geschichte über die katholische Kirche.

  • weitere