James Birrell Drei Männer, vier Pubs und eine Urne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drei Männer, vier Pubs und eine Urne“ von James Birrell

Witzig-tiefsinnige Komödie um 4 minus 1 liebenswerte Engländer! Pennance erlebt mit seinen zwei Freunden ein völlig abstruses Wochenende, als sie den letzten Willen ihres ermordeten Kumpels erfüllen: Der möchte, dass seine Asche ins Meer gestreut wird - und vorher will er seine Freunde noch auf einer gepflegten Sauftour begleiten, als Urne ... Mit dem verstorbenen Freund in der Tasche kommt es in diversen Pubs zu vielen skurrilen Situationen. Während des turbulenten Wochenendes erlebt Pennance ein ziemlich missglücktes Rendezvous, hat einen ausgewachsenen Kater und verpatzt die Fahrt ans Meer. Doch auf der Rückfahrt läuft er glücklicherweise der attraktiven Jane über den Weg, und zwischen den beiden scheint es richtig zu funken ...

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen