James Bowen Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner“ von James Bowen

Die wunderbare Geschichte von Bob, dem Streuner, geht weiter! Der plötzliche Ruhm von James und Bob macht die anderen Verkäufer der Obdachlosenzeitung neidisch. James wird verdächtigt, seinen getigerten Freund schlecht zu behandeln, er droht seinen Job zu verlieren, und dann wird er auch noch krank. Doch zum Glück ist Bob an seiner Seite und steht ihm bei, Tag für Tag. Zusammen gehen die beiden durch dick und dünn - wie wahre Freunde eben!

eine schöne Lebensgeschichte.

— Mylie
Mylie

Katzen sind einfach toll :D Sehr kurzweiliges Lesevergnügen.

— Janina84
Janina84

Immer wieder schön etwas von Bob zu lesen.

— GrOtEsQuE
GrOtEsQuE

Ein Muss für alle Katzenfans!

— BookTownrezis
BookTownrezis

Angepasste Version des Romans für die jugendlichen Leser. Kam bei meinem elfjährigen Sohn sehr gut an :-) http://irveliest.wordpress.com

— Irve
Irve

Stöbern in Jugendbücher

Aquila

Ein wahrer Poznanski-Thriller - spannend, packend und überraschend!

Buchschatzjaegerin

The Sun is also a Star.

würde zu eins meiner Lieblingsbucher <3

sanjeey

Lemon Summer

Eine super schöne Liebesgeschichte für den Sommer.

danceprincess

Ein Kuss aus Sternenstaub

Eine schöne Geschichte aus 1001 Nacht

sjule

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Eine schöne Atmosphäre und sympathische Charaktere! :)

MariesBuecherwelt01

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Die Geschichte ist eine Mischung aus der Serie „Pretty Little Liars“ und einem Fantasy Roman. Mit vielen Intrigen und wenig Romantik.

Rajet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neues von Bob!

    Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner
    BookTownrezis

    BookTownrezis

    18. November 2015 um 21:11

    Nach dem weltweiten Erfolg des ersten Bandes hat sich James Bowen dazu entschieden einen weiteren Band mit dem niedlichen Kater Bob zu veröffentlichen. In Alle lieben Bob geht es einmal mehr um die einzigartige Freundschaft zwischen Bob und und James die einigen Belastungen ausgesetzt wird. Nicht nur James verliert beinahe seinen Job, er wird auch von neidischen Menschen verdächtigt Bob schlecht zu behandeln. James muss sich mit vielen weiteren Problemen rumschlagen die verheerend sein könnten… Das Buch ist 2015 im Bastei Lübbe Verlag erschienen und kostet 12,99€ Genau wie im ersten Band lernen wir James und Bob besser kennen die beiden sind mir im vorherigen Teil der Reihe total ans Herz gewachsen und ich hab mich sehr gefreut neues von ihnen zu lesen. Alle lieben Bob fügt sich nahtlos an den ersten Band an, dies ist wirklich schön, da es sich sehr vertraut lesen lässt und man direkt wieder einsteigen kann. James Schreibstil ist einfach und sehr persönlich. Das Buch lässt sich flüssig lesen und die Kommunikation zwischen Mensch und Tier berührt zutiefst. Auch ich bin ein Katzenliebhaber und Besitzer und kann mich daher ganz besonders gut in die beiden hineinversetzten. Da der zweite Band ein wenig kürzer ist als der erste, kann ich euch nicht allzu viel darüber erzählen ohne euch zu spoilern. Das Buch ist einfach eine schöne Ergänzung zum ersten Band, wer den Band mochte wird diesen hier genauso lieben. Daher auch wieder wie beim ersten Band eine volle Leseempfehlung mit voller Punktzahl, also 5 von 5 von mir und schaut es euch am besten selber an:) TEILEN MIT:

    Mehr