James Carol Die Jefferson-Winter-Chroniken 1 - Presumed Guilty

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Jefferson-Winter-Chroniken 1 - Presumed Guilty“ von James Carol

Die FBI-Profilerin Yoko Tanaka ist auf der Jagd nach einem Frauenmörder, der stets nach dem gleichen Modus vorgeht. Er schneidet seinen Opfern das Herz heraus und nimmt es mit ... Bei der Auswertung von Tatortaufnahmen fällt Tanaka immer wieder derselbe Mann unter den Schaulustigen auf. Es ist ein Collegestudent namens Jefferson Winter. Und wie sie herausfindet, ist sein Vater ein verurteilter Serienkiller. Wie der Vater, so der Sohn?

Macht auf jeden Fall Lust auf mehr!

— Aleida

Ein kurzes aber trotzdem sehr spannendes Lesevergnügen zum Profiler Jefferson Winter :)

— Buecherseele79

Interessante Vorgeschichte von Jefferson Winter...

— GrOtEsQuE

Interessanter Einblick in die Entwicklung meines Lieblingsprofilers !!!

— Leseratz_8

Stöbern in Krimi & Thriller

Engelsschuld

Ein sehr guter Thriller, mit ungewissen Ausgang! Unbedingt lesen!

Wonni1986

Geheimnis in Rot

Klassischer Cosy-Crime für eine toll Weihnachtsstimmung

Silbendrechsler

Der Knochensammler - Die Rache

Deutlich schwächer als der erste Teil.

Tichiro

Im Traum kannst du nicht lügen

Majas Gedanken haben mich von der ersten Seite an fasziniert und ich las das Buch gespannt, weil auch ich die Wahrheit erfahren wollte.

misery3103

Crimson Lake

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite

Faltine

Die Attentäterin

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

klaraelisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gestatten- Jefferson Winter

    Die Jefferson-Winter-Chroniken 1 - Presumed Guilty

    Buecherseele79

    10. May 2017 um 19:14

    FBI Agentin Yoko Tanaka wird von Detective Charlie Dumas zur Hilfe gerufen.Innerhalb von 3 Monaten gab es drei tote Frauen die alles eines gemeinsam haben- jung, blond und blauäugig.Neben Vergewaltigung wird ihnen das Herz herausgenommen und nach dem Tod werden sie "ausgestellt" wie Puppen.Durch Zufall und Beobachtungsgabe entdeckt Tanaka einen jungen Kerl der ihr verdächtig vorkommt und kurze Zeit später wird Jefferson Winter verhaftet und nach 5 Stunden gesteht er den Mord.Doch Tanaka hat ein komisches Gefühl bei der Sache denn sie weiss wer Jefferson Winter sein Vater ist, ein grausamer Serienmörder der nun in der Todeszelle sitzt...und Jefferson verfolgt seine ganz eigene Pläne...Ich bin ein grosser Fan von Jefferson Winter, ich mag seine Art und sein Profiling.Und dieses kurze aber doch spannende ebook gibt die Vorgeschichte zu Jefferson Winter als er noch studierte.Auch wie er mit dem Serienmörder, der sein Vater ist, umgeht und wie er sich fühlt- man erhält einen kleinen Einblick.Trotz wenig Seiten sind die Charakter sehr gut dargestellt, der Schreibstil ist flüssig und man kann sofort in die Geschichte hineinschlüpfen.Der Spannungsbogen wird zu Beginn gut aufgebaut und man fragt sich auf jeden Fall in welche Richtung die Ermittlungen gehen.Der erste Jefferson Winter Thriller ist auch hier nichts für zarte Seelen, aber wer einen guten und spannenden Thriller sucht ist hier auf jeden Fall richtig!

    Mehr
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet

    sursulapitschi

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    Mehr
    • 12095
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. December 2015 um 17:12
  • Appetithäppchen im besten Sinn

    Die Jefferson-Winter-Chroniken 1 - Presumed Guilty

    Leseratz_8

    Klappentext: "Die FBI-Profilerin Yoko Tanaka ist auf der Jagd nach einem Frauenmörder, der stets nach dem gleichen Modus vorgeht. Er schneidet seinen Opfern das Herz heraus und nimmt es mit ... Bei der Auswertung von Tatortaufnahmen fällt Tanaka immer wieder derselbe Mann unter den Schaulustigen auf. Es ist ein Collegestudent namens Jefferson Winter. Und wie sie herausfindet, ist sein Vater ein verurteilter Serienkiller. Wie der Vater, so der Sohn?" Kurz und Knackig, aber für Fans von Jefferson Winter ein must read. Hier ist unser Lieblingsprofiler 19 Jahre alt, studiert Kriminalpsychologie und Musik und tritt zum ersten Mal mit der Polizei in Kontakt. Es geht nicht vordergründig um die Morde und die Ermittlung des Täters, sondern um Psychologie und geistiges Kräftemessen. Und schon hier sind die unglaubliche Beobachtungsgabe und Kombinationfähigkeit von Jefferson Winter zu beobachten. Es macht wirklich Spaß dieses Buch zu lesen. Wenn man "Broken Dolls" und "Watch me" schon kennt, ist es interessant. Wenn man die beiden Bücher nicht kennt, kommt sicherlich mehr Spannung auf. Gut zu lesen ist es in jedem Fall. Ich bin auf weitere Bände der "Jefferson-Winter-Chroniken" gespannt. Fazit: Absolut empfehlenswert!

    Mehr
    • 2
  • 104 Seiten lang...

    Die Jefferson-Winter-Chroniken 1 - Presumed Guilty

    Igela

    Detectiv Charlie Dumas holt sich Verstärkung...FBI Agentin Yoko Tanaka hilft ihm einen Serientäter zu verhören und dingfest zu machen. Der Täter, der junge Student Jefferson Winter, hat junge Frauen entführt und ihnen das Herz herausgeschnitten. Wie der Vater so der Sohn ? Jeffersons Vater ist ein überführter Serienmörder , der in der Todeszelle auf seine Hinrichtung wartet. Was normalerweise bei Krimis /Thrillern das Spannende ist, fällt hier weg. Die Suche und Überführung nach dem Täter. Denn der ist hier von der ersten Seite an bekannt. Der Hauptteil des Buches spielt in dem Verhörzimmer, in dem Jefferson auf den Zahn gefühlt wird. Sporadisch blickt das Ermittlerteam zurück zu den Opferfunden und die damit verbundenen Ermittlungen. Wobei man nicht unbedingt von Ermittlungen sprechen kann, wenn die FBI Agentin durch weibliche Intuition den Täter fasst................................................. So die ersten Eindrücke...doch dann wandelt sich die Geschichte und wird sehr überraschend. Leider muss ich hier Spoilern um künftigen Lesern nicht zu viel zu verraten. Das Buch hat einige grausige Elemente, das zu dem Titel Thriller berechtigt. Zudem hatten hier die psychologische Gründe der Morde und Profiling einen hohen Stellenwert. Das Thema Profiling ist meiner Meinung nach jedoch zu schnell, zu pauschal abgehandelt um glaubwürdig zu sein.Wenn man das ausser acht lässt, hat man einen guten , überraschenden Thriller in der Hand Das Ebook ist genau 104 Seiten lang und ist sehr schnell gelesen.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks