James D. Watson Gene, Girls und Gamow

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gene, Girls und Gamow“ von James D. Watson

Als ganz junger Mann hat er mit Francis H. Crick die Doppelhelixstruktur der DNA entdeckt und dafür den Nobelpreis bekommen. Mit vielen anderen stürzte er sich danach in das Abenteuer der Molekularbiologie, um die Geheimnisse des Lebens weiter zu entschlüsseln. Hier erzählt er von diesem wissenschaftlichen Goldrausch, von Giganten der Naturwissenschaft wie Linus Pauling, Francis H. Crick, Richard P. Feynman oder George Gamow, vom RNA-Krawattenclub und von seiner Suche nach einer Frau fürs Leben. James D. Watsons Erinnerungen sind eine vergnügliche und unterhaltsame Lektüre.

Stöbern in Biografie

Wir hier draußen

Ein sehr "spezielles" Thema mit einer für mich befremdlichen Umsetzung

Klusi

Nachtlichter

ein absolut lesenswertes Buch

eurydome

Ein deutsches Mädchen

Ein informativer Erfahrungsbericht, der unter die Haut geht und mehr als nachdenklich stimmt.

seschat

Dichterhäuser

Ein farbenprächtiger Bildband, der Appetit macht, sich mit der Lebens- und Arbeitsumgebung deutschsprahiger Dichter zu beschäftigen

Bellis-Perennis

Heute hat die Welt Geburtstag

Ein durchaus gelungenes und unterhaltsames Buch mit interessanten Einblicken hinter die Kulissen einer deutschen Band

Buchraettin

Der Lukas Rieger Code

Lukas Rieger über seinen Aufstieg leider weniger über sein Leben - keine Biografie

blaues-herzblatt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks