Neuer Beitrag

AberRush

vor 3 Jahren

Auf geht's zur finalen Runde von:

"Maze Runner - Die Auserwählten: In der Todeszone".

Da auch dies wieder eine Leserunde ohne Buchgewinn ist, muss jeder mit seinem eigenen Leseexemplar daran teilnehmen. Je mehr mitmachen möchten, umso besser. Jeder ist recht herzlich eingeladen zusammen mit uns zu diskutieren und zu rätseln wie es mit der Story weiter geht.

Die Runde beginnt am 12.12.2015 und ich wünsche uns jetzt schon allen viel Spaß damit.

Sollte jemanden die Kapitel-Aufteilung nicht gefallen, gebt mir bloß kurz Bescheid, damit ich noch etwas daran ändern kann.

Autor: James Dashner
Buch: Maze Runner: Die Auserwählten - In der Todeszone

_Jassi

vor 3 Jahren

Na toll, da freut man sich das man bei ebay noch ein Buch mit dem alten Cover gefunden hat und wartet über eine Woche sehnsüchtig darauf und dann kommt doch das Buch mit dem neuen Cover :(
Ärgerlich! :/

MiniMixi

vor 3 Jahren

@_Jassi

fandest du die alten cover auch schöner? :)

Beiträge danach
62 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

-Anett-

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 21 - 30
Beitrag einblenden

ohoh....das geht echt schlag auf schlag hier, also ich finds
gut, auch wenn ich manchmal denke, das kann doch jetzt nicht wahr sein. Die kommen ja gar nicht wirklich zum Luft holen...

Die Situation bei Hans fand ich schon heftig und bin jetzt auch froh, dass die Implantate raus sind.
Und das jetzt plötzlich Gally wieder auftaucht fand ich ja auch sehr überraschend - mit ihm hatte ich jetzt echt nicht mehr gerechnet.
Und dann nun die Situation im Café....Thomas kann aber auch nicht auf Brenda hören..tztztz....wieso bleibt er denn als einziger zurück? Ist doch wohl klar, dass das schief gehen musste.

Boah, jetzt will ich wirklich wissen, wie es weiter geht, aber heute wird das wohl nicht mehr viel werden, da wir gleich Besuch bekommen. Aber ich versuche echt gerade in jeder freien Minute weiter zu lesen - sehr selten, dass einem eine Trilogie so sehr begeistern kann, und das über alle Teile!

-Anett-

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 31 - 40
Beitrag einblenden

Oh nein, das mit Newt ging mir jetzt echt nah....Ich finde es ganz schlimm, was jetzt mit ihm passiert. Dabei mochte ich ihn wirklich gern, und jetzt soll ein Ende ohne ihn kommen????

Ich bin gespannt, was sie jetzt tun, zurück nach Denver? Zu Gally?
Oder doch wieder zu ANGST? Man weiß ja nie, wie das alles wird.....
Treffen die vier jetzt vielleicht endlich auch mal auf Teresa? Ich bin ja da echt gespannt, was mit der Gruppe ist - da wird ja nicht mehr wirklih viel drum geredet.

AberRush

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 31 - 40
Beitrag einblenden

-Anett- schreibt:
Ich bin gespannt, was sie jetzt tun, zurück nach Denver? Zu Gally? Oder doch wieder zu ANGST? Man weiß ja nie, wie das alles wird..... Treffen die vier jetzt vielleicht endlich auch mal auf Teresa? Ich bin ja da echt gespannt, was mit der Gruppe ist - da wird ja nicht mehr wirklih viel drum geredet.

Ein ständiges hin und her ^^
Ich wusste gar nicht mehr wo mir der Kopf steht. Wie soll das alles bloß zu einem zufriedenstellenden Ende kommen, stimmts?

-Anett-

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5: Kapitel 41 - 50
Beitrag einblenden

Stress ist wieder da und mir ebenfalls total unsympathisch. Ich kann ihr das auch alles gar nicht glauben.
Und wieso sind sie jetzt wirklich vom “Rechten Arm“ entführt worden? Das ist mir alles noch etwas suspekt.
Und der Brief von Newt.....tztztz.....da habe ich aber so was von mehr erwartet. Sollte es das jetzt mit ihm wirklich gewesen sein?

-Anett-

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 6: Kapitel 51 - 60
Beitrag einblenden

Oh nein. Nun hat Thomas doch Newt erschossen. Ich bin geschockt. Aber mal ehrlich, will man auch als Crank weiter leben? Das ist doch verständlich. Sie wissen ja wohin es führt.

Und nun ist Thomas bei ANGST und die wollen sein Gehirn o_O oh nee. Ich hoffe doch nicht!!!!! Aber auf ein gutes Ende spekuliere ich nun auch nicht mehr.

-Anett-

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 7: Kapitel 61 - Epilog
Beitrag einblenden

Ich bin durch - und was für ein Ende!
Da ich nie wußte, wohin es geht, finde ich das Ende wirklich gut.
Das Teresa noch gestorben ist hat mich jetzt nicht mehr wirklich gestört, sie wurde mir immer unsympatischer.

Ich denke auch, dass die beiden von Kanzlerin Paige wohl Brenda und Teresa waren.

Lest ihr denn auch das Prequel gemeinsam??? Das würde mich jetzt schon noch interessieren, wo man doch jetzt immer noch viele Fragen hat die, ich denke, da im Buch vielleicht aufgeklärt werden...

Ich jedenfalls fand die Trilogier super!

AberRush

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 7: Kapitel 61 - Epilog
@-Anett-

Ich möchte unbedingt das Prequel lesen. Ich denke da bekommen wir bestimmt eine Runde zusammen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.