James Dawson

(225)

Lovelybooks Bewertung

  • 455 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 76 Rezensionen
(116)
(81)
(21)
(6)
(1)

Lebenslauf von James Dawson

James Dawson wuchs im englischen West Yorkshire auf und dachte sich schon als Kind neue Folgen für die britische Kultserie Doctor Who aus. Er absolvierte eine Journalistenausbildung und arbeitete bis vor Kurzem als Lehrer. Mittlerweile lebt er als selbstständiger Autor in London. „Der Fluch von Hollow Pike“ ist sein Debütroman. James Dawson ist immer noch großer Fan von Doctor Who und liebt es außerdem Horrorfilme anzuschauen.

Bekannteste Bücher

Sag nie ihren Namen

Bei diesen Partnern bestellen:

How to Be Gay

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fluch von Hollow Pike

Bei diesen Partnern bestellen:

Este Libro Es Gay

Bei diesen Partnern bestellen:

All of the Above

Bei diesen Partnern bestellen:

This Book is Gay

Bei diesen Partnern bestellen:

Under My Skin

Bei diesen Partnern bestellen:

Say Her Name

Bei diesen Partnern bestellen:

Being a Boy

Bei diesen Partnern bestellen:

Cruel Summer

Bei diesen Partnern bestellen:

Hollow Pike

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hinter den Spiegeln..

    Sag nie ihren Namen

    Vanii

    02. November 2017 um 10:43 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    Zum Buch:Autor: James DawsonTitel: Sag nie ihren NamenSeitenzahl: 328 SeitenVerlag: CarlsenVerlagstext:Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in Albträumen. Sie versteckt sich in den ...

    Mehr
  • Sie ist überall. Und sie plant ihre Rache.

    Sag nie ihren Namen

    Majainwonderland

    07. October 2017 um 10:56 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    Bobbie macht einen schwerwiegenden Fehler. Sie ruft nach Mary. Und rechnet nicht mit den Folgen, die sie bald einholen. Klappentext: "Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! --- Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits ...

    Mehr
  • Gänsehaut feeling

    Sag nie ihren Namen

    Kathaaxd

    19. September 2017 um 17:57 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    Ich liebe ja Horror Geschichten und habe auch schon viele verschieden Geschichte über und um Bloody Mary gelesen sowie auch gesehen. Nachdem ich durch den Klappentext erfahren habe, das sich in dieser Geschichte um Bloody Mary geht, habe ich mich schon richtig gefreut. Ich wurde auch belohnt, den die Story weckt in mir nicht nur das Gänsehaut feeling, sondern hatte auch Gefühl darin. Ich habe jedesmal mit den Protagonisten mitgefiebert und jedesmal, wen sie in Horror Erlebnis mit Bloody Mary hatte, hatte ich wirklich eine ...

    Mehr
  • Supernatural at it´s best ♥

    Sag nie ihren Namen

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    18. September 2017 um 23:00 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    Titel: Sag nie ihren NamenAutor: James DawsonReihe: vielleicht... ?!Verlag: CarlsenGenre: Jugend|Mysterie|HorrorSeitenanzahl: 333Klappentext:Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits ...

    Mehr
    • 5
  • Der Blick in den Spiegel wird nie wieder derselbe sein

    Sag nie ihren Namen

    Katzyja

    10. August 2017 um 15:52 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    BuchdeckelAls Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in Albträumen. Sie versteckt sich in den Schatten des Zimmers. Sie wartet in jedem Spiegel. Sie ist überall. Und sie plant ihre ...

    Mehr
  • Sag NIE ihren Namen!

    Sag nie ihren Namen

    Line1984

    10. July 2017 um 08:56 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    Dieses Buch war ein absolutes Wunschbuch von mir.Ich musste es einfach haben, aber leider lag es viel zu lange ungelesen im Regal.Da ich aber gerade meinen Sub abbaue, dachte ich mir, das ist die perfekte Gelegenheit es endlich zu lesen. Tja, nun habe ich es beendet und ärgere mich gerade riesig das ich es nicht schon früher gelesen hatte.Was für ein tolles Buch, voller Spannung und Nervenkitzel. Wer kennt ihn nicht? Den Mythos um Bloody Mary? Es gibt eine Vielzahl von Legenden und Vermutungen.Würdest du es tun?Würdest du dich ...

    Mehr
  • How to be gay | Rezension

    How to Be Gay

    vivreavecdeslivres

    16. April 2017 um 12:40 Rezension zu "How to Be Gay" von James Dawson

    Als eines der wichtigsten aktuellen Themen würde ich LGBT (LesbianGayBisexualTransgender) benennen: Momentan feiern wir Erfolge, und ich denke, dass viele nun glauben, alles ist erreicht. Aber was LGBT wirklich ist, was es bedeutet, nicht heterosexuell zu sein und so nicht der 'Norm' zu entsprechen, wie es häufig in unserer Gesellschaft heisst, das sollte mir mit diesem Buch klar werden. Denn 'How to be Gay' ist einerseits ein Ratgeber, fast ein Handbuch oder eine Anleitung für jugendliche, die sich  entweder im falschen Körper ...

    Mehr
  • Bloody Mary, Bloody Mary ...

    Sag nie ihren Namen

    Unzertrennlich

    02. April 2017 um 13:05 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    Schreibstil "Sag nie ihren Namen" von James Dawson stand schon lange auf meiner Wunschliste und zu Weihnachten habe ich es von meiner lieben Wichtelmama bekommen. Seid meiner Jugend stehe ich total auf Slasher und auch auf urbane Legenden. So war mir Bloody Mary und ihre Geschichte nicht sonderlich fremd und ich konnte mich gleich ins Abenteuer stürzen. Natürlich beinhaltet "Sag nie ihren Namen" nicht viel Neues, aber das war mir von Anfang an auch klar gewesen. Das Buch ist eine Slasher-typische Jugendgeschichte über drei ...

    Mehr
  • SAG NIE IHREN NAMEN

    Sag nie ihren Namen

    Maireade

    15. March 2017 um 20:00 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    Jeder von uns kennt die düstere Geschichte von Bloody Mary.Möglicherweise wurde in der ein oder anderen dunklen Nacht in den Spiegel geguckt und ihren Name gesagt.Solch eine Nacht wurde Bobbie und Ihren Freunden zum Verhängnis.... Alles begann mit einer witzigen Mutprobe. Zwei einfache Worte in den Spiegel sagen und das auch noch fünf Mal - wie lächerlich.Bloody Mary..Bloody Mary...Bloody Mary....Bloody Mary.....Bloody Mary......Kurz flackert das Licht aber nichts passiert - Noch nicht...Bobbie und Ihre Freundin Naya gehen den ...

    Mehr
  • Gruselfaktor garantiert

    Sag nie ihren Namen

    Melody73

    23. February 2017 um 13:07 Rezension zu "Sag nie ihren Namen" von James Dawson

    Sag nie ihren Namen ist ein Taschenbuch von 336 Seiten mit Gruselgarantie. Erschienen im Carlsen Verlag geschrieben von James Dawsen. Erscheinungsdatum 02.07.2015. Empfohlenes Alter ab 14 Jahren. Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! --- Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks