Die Erziehung meiner Frau 2 - SM-Roman

Cover des Buches Die Erziehung meiner Frau 2 - SM-Roman (ISBN:B009IXM3I2)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Erziehung meiner Frau 2 - SM-Roman"

James goes SM - der eigentlich nette Ehemann James kann auch anders. Als er seine Frau Karen in flagranti beim Fremdgehen erwischt, beschließt er, sie zu bestrafen. Eiserne Disziplinierung und Bestrafung sind nötig, und James lernt schnell, wie er seine zickige Ehefrau gefügig macht ... In Teil 2 ruft James einen erfahrenen Dom zu Hilfe – doch die Beziehung entwickelt sich anders, als er geplant hat. Ca. 18.000 Worte, 60 Taschenbuchseiten Inhalt: SM, BDSM, Spanking, Wifesharing, Sklavin, Bondage Ken schlug ihr zwischendurch ab und zu mit der flachen Hand auf die Flanken, bis sie schnaubte wie ein Pferd. Wir bewegten uns beide nicht, aber ich spürte Kens riesigen Schwanz in der engen Pussy und wollte mich an ihm reiben. Lyla zog und rubbelte mit ihren Muskeln an mir, es war unfassbar, was sie mit diesem engen Wunder anstellen konnte. Mein Schweiß tropfte auf ihre Brüste, und obwohl ich mich nicht bewegte, fühlte ich mich von ihr gefickt. Und von ihm. Es dauerte nicht lange und ich kam. Ich stöhnte heiser auf, es klang beinahe wie ein Schmerzensschrei, dann entlud ich mich zuckend in ihr und pumpte meinen Saft in ihre Enge. Nur Sekunden später brach es auch aus Ken heraus und er spritzte mit einem Aufschrei in sie hinein. Ich spürte das Pulsieren seines Schwanzes tief in ihr, es war so eng, so verflucht eng, dass ich kaum aufhören wollte zu kommen. Erschöpft blieb ich auf dem Tisch sitzen, als Ken sie wie eine Puppe von seinem Schwanz hob und neben sich auf das Sofa setzte. Dann löste er die Augenbinde und den Knebel, und sie versuchte zu lächeln. Es geriet gehörig schief. „Hi“, sagte ich, weil ich nicht wusste, was ich sonst sagen sollte. „Ich schlage dir einen Deal vor.“ Ken lehnte sich auf dem Sofa zurück und schloss seine Hose. Ich kam mir so unten ohne ihm gegenüber plötzlich verdammt wenig dominant vor, wollte aber auch nicht aufstehen, und meine Hose wiederholen. „Und?“ „Ich darf ab und zu deine Frau züchtigen – wenn du willst, nur noch in deinem Beisein, und ich verspreche, vorsichtig mit ihr umzugehen. Und du darfst dafür ab und zu meine kleine Lyla ficken.“ Ich warf einen skeptischen Blick in ihr Gesicht, sie lächelte immer noch etwas gequält. Himmel, diese enge Fotze hatte es wirklich in sich, ich konnte sie noch immer um meinen Schwanz spüren, obwohl ich längst nicht mehr in ihr war. Schon die Erinnerung ließ mich begierig zucken. Wollte ich eine Wiederholung? Um Gottes willen – eine? Ich wollte in dieser Muschi begraben werden! „Deal.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B009IXM3I2
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:60 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:27.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks