James Fenimore Cooper Die Ansiedler

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ansiedler“ von James Fenimore Cooper

»Die Ansiedler« ist ein Abenteuer- und Gesellschaftsroman des J. F. Cooper aus dem Jahre 1823. Eine erste deutschsprachige Übersetzung erschien 1824. Der Roman bildet den ersten Band des weltbekannten »Lederstrumpf«-Romanzyklus. Im chronologischen Handlungsablauf der Serie bildet der Roman den vierten Band. Die Handlung des Werks spielt in dem Zeitraum um 1793. Dieses E-Book folgt der deutschsprachigen Übersetzung, die 1897 im Verlag von Abel & Müller, Leipzig unter dem Titel »Lederstrumpf oder Die Ansiedler am Otsego-See“ erschien. Sie trug den Zusatz „Nach ‚The Pioneers or The Sources of the Susquehanna‘, übertragen und für die Jugend bearbeitet von Friedrich Meister.“ Über den Autor: James Fenimore Cooper (1789–1851) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Cooper ist in vielerlei Hinsicht eine Schlüsselfigur der amerikanischen Literatur. Neben Washington Irving war er der erste amerikanische Schriftsteller, der von seinen Büchern leben konnte. Sein umfangreiches Werk umfasst zahlreiche historiografische Werke, Essays und Satiren über Amerika und Europa. Er blieb bis weit in das 20. Jahrhundert hinein auch in Europa der wohl meistgelesene Autor. In der Übersetzung von Friedrich Meister (1848–1918). ISBN 978-3-95502-014-9 (Quelle:'E-Buch Text/30.03.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen