James Fenimore Cooper Die Ansiedler an den Quellen des Susquehanna: Ein Lederstrumpf-Roman Vollständige Ausgabe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ansiedler an den Quellen des Susquehanna: Ein Lederstrumpf-Roman Vollständige Ausgabe“ von James Fenimore Cooper

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lederstrumpf Band 4

    Die Ansiedler an den Quellen des Susquehanna: Ein Lederstrumpf-Roman  Vollständige Ausgabe
    itwt69

    itwt69

    11. December 2016 um 21:51

    Der 4. Teil der Lederstrumpferzählungen ist der bisher schwächste, von den 465 Seiten sind vielleicht gute 100 spannend und interessant, der Rest zieht sich wie Kaugummi - zu wenig für einen gelungenen Roman. Der Wildtöter ist auf seine alten Tage einigermaßen sesshaft geworden und lebt an Rande der Ansiedler des Susquehannas, einem Fluß, der dem Otsegosee entspringt. Immer wieder wird seine Abneigung gegenüber diesen "Siedlern" offen sichtbar, macht er sie doch für den abgeholzten Wald und das Zurückdrangen der Indianer ebenso wie des Wildes, von dem er lebt, verantwortlich - und das nicht zu unrecht. Nicht überraschend kommt er dann auch mit dem "Gesetz" in Konflikt, welches er jedoch nicht anerkennt. Wird es gelingen, diese unterschiedlichen Parteien in Frieden nebeneinander leben zu lassen?

    Mehr