James Frey

 3.8 Sterne bei 1.334 Bewertungen
Autor von Endgame, Endgame und weiteren Büchern.
Autorenbild von James Frey (© Leon Alberti / Quelle: Oetinger)

Lebenslauf von James Frey

James Frey wurde im September 1969 in Cleveland/Ohio geboren. Seinen ersten großen literarischen Erfolg feierte er mit dem Roman "A Million Little Pieces" im Jahr 2003, der wenig später in Deutschland unter dem Titel "Tausend kleine Scherben" veröffentlicht wurde. Bekannt wurde James vor allem auch durch seine Endgame-Reihe; der aktuelle Band "Endgame. Die Auserwählten" erscheint im Oktober 2014 bei Oetinger.

Alle Bücher von James Frey

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Endgame (ISBN: 9783841504531)

Endgame

 (764)
Erschienen am 14.10.2016
Cover des Buches Endgame (ISBN: 9783841504548)

Endgame

 (215)
Erschienen am 01.05.2017
Cover des Buches Strahlend schöner Morgen (ISBN: 9783548609997)

Strahlend schöner Morgen

 (112)
Erschienen am 10.11.2010
Cover des Buches Endgame (ISBN: 9783841504197)

Endgame

 (102)
Erschienen am 01.10.2017
Cover des Buches Endgame - Chiyokos Mission (ISBN: 9783862742899)

Endgame - Chiyokos Mission

 (32)
Erschienen am 07.10.2014
Cover des Buches Endgame - Kalas Rache (ISBN: 9783862742905)

Endgame - Kalas Rache

 (21)
Erschienen am 16.10.2014
Cover des Buches Endgame - Marcus' Entscheidung (ISBN: 9783862742912)

Endgame - Marcus' Entscheidung

 (17)
Erschienen am 22.11.2014
Cover des Buches Das letzte Testament der Heiligen Schrift (ISBN: 9783453410480)

Das letzte Testament der Heiligen Schrift

 (12)
Erschienen am 11.11.2013

Neue Rezensionen zu James Frey

Neu

Rezension zu "Endgame" von James Frey

Wer sind die Alten? Was verbirgt sich hinter dem Spiel? Wer wird gewinnen?
Eliza_vor 6 Monaten

"Ihr seid die zwölf. Allen ist es bestimmt, zu sterben - außer einem. Einer wird gewinnen." (Seite 116)


Erster Satz im Buch:
Endgame hat begonnen.

Inhalt:
Das Spiel um das Leben beginnt, ausgewählt sind zwölf Kinder im Alter von dreizehn bist neunzehn Jahre. Sie werden spielen, sie werden töten. Sie werden versuchen zu gewinnen. Doch nur einer von Ihnen wird überleben.

Meine Meinung:
Ich bin gut ins Buch gestartet, James Frey hat ein interessantes Setting erschaffen, mit sehr vielseitigen Charakteren. Eine düstere Atmosphäre hängt über den ganzen Buch und ich konnte gar nicht fassen wie brutal und gnadenlos die 12 Spieler dargestellt werden.

12 Spieler die um den Sieg kämpfen, um den Erhalt ihrer Geschlechter kämpfen. Denn darum geht es in Endgame, und darauf wurden sie getrillt, von Kindesbeinen an.

Das Ganze ist sehr komplex erklärt und ich möchte auch nicht zu viel verraten, nur soviel das wohl drei Schlüssel existieren die gefunden werden müssen um das Spiel zu gewinnen. Die Herangehensweise an das Spiel unterscheidet sich massiv durch die unterschiedlichen Charaktere der Spieler, einige morden gerne, haben richtig Spaß an Folter und Gewalt, sie spielen um zu töten. Und dann gibt es einige Spieler die versuchen zu gewinnen und diese Akteure versuchen Gewalt zu vermeiden so weit es geht.

Die vielen Namen, die unterschiedlichen Länder, die ganzen alten Kulturen haben das Buch zwar sehr interessant gemacht, aber auch sehr anstrengend. In jedem Kapitel kommt ein anderer Spieler zu Wort und dieser ständige Wechsel zwischen den Charakteren war anstrengend. Ich habe bestimmt mehr als einmal zurückgeplättert zu der Auflistung der Spieler damit ich wieder wusste wer zB. der Nabatäer, der Donghu oder die Koori ist. Zu spät habe ich leider gesehen das hinten im Buch noch einmal näher auf die 12 Spieler eingegangen wird. Mensch, das gehört doch an den Anfang des Buches :P.

Alles ist hier. Jedes Wort, jeder Name, jede Zahl, jeder Ort, jede Entfernung, jede Farbe und jede Zeit. Jeder Buchstabe, jedes Symbol und jede Glyphe, auf jeder Seite, in jedem Chip, auf jeder Faser. Jedes Protein, jedes Molekül, jedes Atom, jedes Elektron, jedes Quark. Alles, immer. Jeder Atemzug. Jedes Leben. Jeder Tod.
(Seite 116)

Der Autor bindet in seinem Buch viele bekannte und weniger bekannte Mythen und mystische archäologische Stätten mit ein. So sind wir bei den Terrakotta-Krieger im Mausoleum Qín Shǐhuángdìs, in Göbekli Tepe oder auch in Stonehenge mit dabei wenn die Auserwählten versuchen das Rätsel zu lösen. Das Macht das Ganze unglaublich interessant da mich diese Orte schon immer fasziniert haben.

Was ich jetzt aber noch ankreiden muss ist das unverhältnismäßige überleben mancher Teilnehmer, da werden Flugzeugabstürze überlebt, manch einer springt aus explodierenden Autos und steht gleich wieder auf. Schon klar sie sind trainiert, sie wurden abgehärtet, sie sind extrem fit. Aber manchmal schlägt der Autor wirklich extrem über die Stränge.

Ich bin gespannt auf den weiteren Verlauf der Geschichte, wer wird die nächsten Schlüssel holen? Wer stirbt als nächstes? Es gibt natürlich so einige Protagonisten die unglaublich abstoßend und unsympathisch sind, Unschuldslämmer sind sie alle gewiss nicht, aber manche dann doch mehr als andere.

Fazit:
Spannender, komplexe Handlung, vielschichtige, abwechslungsreiche Charaktere. Kurzweilige Unterhaltung mit einer klaren Linie. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung.




Kommentare: 2
6
Teilen

Rezension zu "Endgame - Die Auserwählten" von James Frey

Zu viele Namen
MissMoonlightvor 9 Monaten

Für mich die große Probleme hat sich Namen zu merken war dieses Buch eine echte Gemeinheit. Denn da es alleine schon mal um 12 Auserwählte ging, musste man sich also mind. Schon einmal so viele Namen merken.

Die Kapitel sind nach Personen aufgeteilt, man liest also aus mehr als zwei Sichtweisen, was manchmal sehr verwirrend war. Aber so bekam man auch eine sehr gute Charakter Beschreibung der einzelnen Spieler, wodurch sich die persönlichen Lieblinge sehr schnell ausgefiltert haben. 


Der Grundgedanke dieses Buches fand ich sehr interessant. Der Autor hat da vermutlich sehr viel Nachforschungsarbeit reingesteckt und auch viel getüftelt da in diesem Buch ja auch ein Rätsel versteckt war. 

Zitat:

"Endgame ist das Rätsel des Lebens, der Grund für den Tod. Der Ursprung aller Dinge ist darin enthalten und die Lösung für das Ende aller Dinge."

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Endgame" von James Frey

Mysteriös
Sophelliestvor einem Jahr

Anfangs hat mich das Buch wirklich verwirrt. Mir ist es schwer gefallen, mir die einzelnen Personen zu merken und sich ihre Geschichte einzuprägen.  Das liegt aber auch daran, dass man nur Stück für Stück hinter die eigentlichen Geheimnisse kommt, was ein Buch ja gerade spannend macht.  Was mich anfangs ebenfalls verwirrt hat, waren die vielen Seiten auf denen unentschlüsselbare Symbole etc. gedruckt sind. 
So im Nachhinein muss ich sagen, dass sie diesen mysteriösen Eindruck nur noch verstärkt haben und so das Lesen eigentlich noch spannender machen.

EVENTUELLER SPOILER
Der einzige Punkt, warum ich einen Stern abziehen muss ist, dass es teilweise ein wenig zu brutal war und viele Personen ohne ersichtlichen Grund gestorben sind. Manche Details haben für mich ebenfalls keinen Sinn ergeben, aber vielleicht löst sich das mit dem Beenden der Reihe dann auf.

Ich freue mich auf den nächsten Band!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2020 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2019 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2019 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

Leoni



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

GrauerVogel - erhalten + verschickt

fraeulein_lovingbooks - erhalten + verschickt

Musikpferd - erhalten + verschickt

Jezebelle - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Aurayaa - erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Weltentraeumer_1

Lale2004

Stinsome

---ZWISCHENSTOPP---

Lavendel3007

3erMama

Kagali

Sternchenschnuppe

Michaela11

die_magische_buecherwelt

Shadowbuch

---ZWISCHENSTOPP---

alice_bookworld

oceanlover

denise7xy

Siraelia

littleturtle

---ZWISCHENSTOPP---

Sternchenschnuppe

Forila

GrauerVogel

Brixia

Musikpferd

mieken

---ZWISCHENSTOPP---

katze-kitty

fraeulein_lovingbooks

Lale2004

Jezebelle

Aurayaa

---ZWISCHENSTOPP---

when_angels_fly

Wolly

Sternchenschnuppe







185 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches Endgame

Wer möchte gerne Endgame - Die Auserwählten mit uns lesen?


Es geht nur um einen netten Austausch! Es gibt keine Bücher zu gewinnen!
45 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Endgame - Die Hoffnung

Schlägt Klugheit Kraft? Die Spieler gehen in die nächste Runde!

Liebe Leser,
endlich hat das warten ein Ende und bald erscheint der 2. Band der Endgame-Trilogie von James Frey.

Das Rätsel geht weiter! Welche Strategie ist die beste?
Findet es in einer gemeinsamen Leserunde heraus und bewerbt euch für eines der Rezensionsexemplare!


ab 16 Jahren
Zwölf waren auserwählt, aber nur neun haben überlebt. Das gnadenlose Spiel geht weiter. Nachdem Sarah den ersten Schlüssel gefunden hat, ist sie gemeinsam mit Jago nach London geflüchtet. Doch auch dort gibt es kein Entrinnen vor dem Feind, nur knapp entgehen sie einem Anschlag. Jago drängt Sarah, mit ihm nach Peru zu fliegen. Eine folgenschwere Entscheidung, denn Jagos Familie will, dass er Sarah tötet. Wird Jago sich für Sarah oder für Endgame entscheiden?





Bereits erschienen: Endgame - Die Auserwählten
www.endgame.de
www.facebook.com/EndgameTrilogie

James Frey wurde 1969 in Cleveland, Ohio, geboren und ist einer der erfolgreichsten US-Autoren der Gegenwart. 2010 gründete er die Media- und Produktionsfirma Full Fathom Five, die das Konzept rund um ENDGAME entwickelt hat und mit Partnern weltweit umsetzt. Seine Bücher wurden in 42 Sprachen übersetzt und erscheinen in 118 Ländern.



Wir suchen nun mindestens 20 Leser , die gerne in Bücher für ältere Jugendliche und Erwachsene schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 20 Bücher in Print.
Blogger dürfen sich gerne mit ihrer Blogadresse bewerben.
Band 1 muss bekannt sein

Bewerbungsfrage: Was glaubt ihr, erwartet euch in Band 2?


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! Schaut doch auch mal auf der Homepage vom Oetinger Verlag, da warten viele interessante Neuerscheinungen auf euch.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.

354 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Tiffi20001vor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

James Frey wurde am 12. September 2014 in Ohio geboren.

Community-Statistik

in 1.822 Bibliotheken

auf 405 Wunschzettel

von 55 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks