James Grippando

(58)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 24 Rezensionen
(25)
(21)
(10)
(2)
(0)

Buchreihe "Jack Swytek" von James Grippando in folgender Reihenfolge

Im Namen des Gesetzes
NR 1

Im Namen des Gesetzes

(3)

Einen Freispruch für seinen Mandanten erwirkt Jack Swyteck, Strafverteidiger am Beginn einer vielversprechenden Karriere, in einem aufsehenerregenden Prozeß. Mit fatalen Folgen: Der Mann, der des bestialischen Mordes an einem Mädchen angeklagt war, rühmt sich seiner Tat öffentlich und kündigt an, weiterzumorden. Jack zweifelt am Sinn seines Berufes und kündigt fristlos. Dann wird er von einem anonymen Anrufer terrorisiert, der sich an ihm und seinem Vater, dem beliebten Gouverneur Harry...

Das Fehlurteil
NR 2

Das Fehlurteil

(2)

Jack Swytecks neue Klientin ist seine alte Freundin Jessie, die wegen eines angeblichen Betrugs verklagt wurd. Jack erreicht einen brillanten Freispruch - doch dann stellt sich heraus, dass Jessie ihn belogen hat.§Als man sie tot in seiner Badewanne findet, steht Jack plötzlich nicht nur unter Mordverdacht, sondern muss sich auch mit einem Killer auseinander setzen ...

Wer zuletzt stirbt
NR 3

Wer zuletzt stirbt

(3)

Nie im Leben hätte Anwalt Jack Swyteck zugestimmt, Tatum Knight zu vertreten, wenn dieser nicht der Bruder seines besten Freundes Theo wäre. Denn Tatum ist eine reichlich zwielichtige Gestalt: ein bekannter Auftragskiller, der allerdings behauptet, keine krummen Dinger mehr zu drehen. Vor kurzer Zeit noch wollte die Millionärin Sally Fanning ihn für einen Mord anheuern - das Opfer sollte sie selbst sein. Nun ist Sally tot, erschossen, doch Tatum schwört Stein und Bein, nichts damit zu tun zu...

Preis der Lüge
NR 4

Preis der Lüge

(1)

Erscheinungsdatum: 01.02.2006

Staatsanwalt Jack Swyteck aus Miami verfolgt einen Mord auf einer Militärbasis. Doch was bei den Ermittlungen des Routinefalls zutage tritt, ist auch für den hartgesottenen Anwalt ein Schock.