James H. Chase , Robert Eduard Maass [Übers.] Rasthaus des Teufels

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rasthaus des Teufels“ von James H. Chase

Die Versuchung ist groß! Beim Anblick der Bündel Hundertdollarscheine wirft Chet Carson alle Bedenken über Bord. Mit einem Arbeitskollegen plant er, den Safe, den er für dessen Besitzer geöffnet hat, eines Nachts zu erbrechen. Schon stehen die beiden vor dem für sie unermesslichen Reichtum - da kehrt überraschend der Eigentümer des Geldes mit seiner Freundin zurück...

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen