James Hilton Der verlorene Horizont

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der verlorene Horizont“ von James Hilton

Die Mönche im Lama-Kloster von Schangri-La, im "Tal aller heiligen Zeiten", halten ihre Gemeinschaft für die letzte Oase, in der die geistigen Schätze der Menschheit aufbewahrt und lebendig erhalten werden, geschützt vor Kriegen und Katastrophen und vor der Hast und den Zwängen der technischen Welt. Durch eine List wollen sie ihr einsames Kloster im Himalaya vor dem Aussterben bewahren und entführen mit Hilfe eines Flugzeugs eine kleine Gruppe von Engländern und Amerikanern in diesen entlegenen Winkel Tibets ...§James Hilton entwirft das Idealbild einer menschlichen Gesellschaft und liest sich spannend wie ein Kriminalroman. In den unsicheren Jahren zwischen den beiden Weltkriegen geschrieben, entspricht diese romantische Utopie dem Wunsch unzähliger Menschen nach Frieden und konfliktfreiem Zusammenleben und hat auch heute noch nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.

Stöbern in Historische Romane

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der verlorene Horizont" von James Hilton

    Der verlorene Horizont
    sanrafael

    sanrafael

    06. July 2012 um 14:23

    Eine faszinierende Geschichte... Nach einer Notlandung im Himalaja wird eine kleine Gruppe in die Abgeschiedenheit eines tibetischen Klosters entführt. Gegründet von einem alten Abt, bewahrt dieses heilige Refugium ein phantastisches Geheimnis. Doch nur wenig Eingeweihten sind die hier gesammelten geistigen Schätze zugänglich. Was nach einem Abenteuer-Roman klingt, ist der Eintritt in eine Legende, in ein verborgenes Tal umgeben von schneebedeckten Bergen. Shangri-La - der Himmel auf Erden.

    Mehr