James Holin

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Tod in Deauville

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenig Spannung

    Tod in Deauville

    Sabine_Hartmann

    22. November 2017 um 13:23 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Die Rechnungsprüfer Eglantine de Tournevire und Jean-Francois Lacroix haben den Auftrag bekommen, die Finanzen des Museums in Deauville zu überprüfen. Noch bevor sie angefangen haben, stirbt der Buchhalter Bougival. Eglantine ist exzentrisch, Lacroix eher nüchtern und beamtisch, dazu kommt noch der Kommissar Serano, der ehr unwillig recherchiert. Das Museum für zeitgenössische Kunst wird von Madame Bokor geleitet, einer eher zwielichtigen Dame mit seltsamen Obsessionen. Nach dem eher gemächlichen Auftakt bis zum Tod des ...

    Mehr
  • Ein Normandie - Krimi

    Tod in Deauville

    Dandy

    11. November 2017 um 04:07 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Tod in Deauville, ein Normandie-Krimi, von James Holin erschienen im Dryas Verlag.Die Rechnungsprüfer Eglantine de Tournevire und Lacroix haben den Auftrag bekommen, die Finanzen des Museums zu überprüfen. Noch bevor sie angefangen haben, stirbt Bougival. Monsieur Bougival, der Buchhalter des Museums für zeitgenössische Kunst, bricht während einer Vernissage zusammen und stirbt. Wusste er zuviel, war er dunklen Machenschaften auf der Spur?Kommissar Serano übernimmt den Fall und findet schnell heraus, dass in Deauville so einige ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Tod in Deauville

    ElfriedeKohlhase

    10. November 2017 um 19:27 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Ein Mord in Deauville. Monsieur Bogival Buchhalter des Museums für zeitgemäße Kunst wird ermordet. Kommisssar Serano ermittelt. EIn spannender franz. Krimi der Lust auf mehr macht. Das Ermittlerduo fand ich Klasse, daher hoffe ich auf eine Fortsetzung. So macht Krimilesen Spass.

  • Konnte mich leider nicht überzeugen

    Tod in Deauville

    catly

    09. November 2017 um 06:24 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    InhaltIm Dorf Deauville in der Normandie steht ein Filmfestival bevor, zu dem zahlreiche weltbekannte Stars erwartet werden. Außerdem steht im Museum für zeitgenössische Kunst eine Buchprüfung durch den Rechnungshof an.Während einer Vernissage bricht Monsieur Bougival, der Buchhalter der Museums, plötzlich tot zusammen. Kommissar Serano ermittelt, gemeinsam mit der Angestellten des Rechnungshofes Eglantine de Tournevire. Schnell merken sie: Bougival war nicht nur in einer unglücklichen Ehe gefangen, sondern auch den Intrigen der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Tod in Deauville

    Dryas_Verlag

    zu Buchtitel "Tod in Deauville" von James Holin

    Hallo ihr Lieben, aktuell haben wir eine neue Reihe im Programm. Konkret ist es das deutschsprachige Debüt von James Holin. Da ihr James und seine Reihe noch nicht kennt, ein paar Worte zu Beginn. Bei unserem neuen „Normandie-Krimi“ handelt es sich um eine Krimireihe, die dort spielt wo andere Urlaub machen. Um die Reihe kennenzulernen, bieten wir euch nun die Gelegenheit, an unserer geplanten Leserunde teilzunehmen.Wer hat Interesse? Vielleicht sollte ich euch erst einmal sagen, worum es geht. Der Klappentext Im August herrscht ...

    Mehr
    • 149
  • Macht und Gier, Leben und Tod

    Tod in Deauville

    MissNorge

    02. November 2017 um 13:29 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Kurz zur Geschichte(lt. Verlagsseite)Im August herrscht in dem normannischen Badeort Deauville gelöste Stimmung: Das Filmfestival steht bevor, der malerische Küstenort erwartet Promis aus aller Welt. Plötzlich bricht Monsieur Bougival, der Buchhalter des Museums für zeitgenössische Kunst, während einer Vernissage zusammen und stirbt. Kommissar Serano, Frauenschwarm und leidenschaftlicher Surfer, ermittelt. An seine Seite gesellt sich die clevere Églantine de Tournevire. Gemeinsam mit der blaublütigen Rechnungsprüferin merkt ...

    Mehr
  • Krimi-Klamauk

    Tod in Deauville

    Giselle74

    02. November 2017 um 11:35 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Mit "Tod in Deauville" legt James Holin seinen ersten Normandie-Krimi vor. Laut Klappentext schreibt der Autor seit 15 Jahren Bücher. Sucht man danach im Internet findet man aber nicht mehr als zwei Romane plus ein paar Novellen. Nun gut. Gehen wir trotzdem davon aus, daß der Mann erfahrener Schriftsteller ist. Dann ist dieses Buch und die Art, wie es geschrieben ist, umso unverständlicher. Aber fangen wir vorne an: mit dem Inhalt. Im Museum für zeitgenössische Kunst in Deauville ist eine Buchprüfung anberaumt. Zwei Beamte des ...

    Mehr
  • Ein Krimi mit unausgeschöpftem Potential

    Tod in Deauville

    SarahV

    01. November 2017 um 15:27 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Klappentext:Im August herrscht in dem normannischen Badeort Deauville gelöste Stimmung: Das Filmfestival steht bevor, der malerische Küstenort erwartet Promis aus aller Welt. Plötzlich bricht Monsieur Bougival, der Buchhalter des Museums für zeitgenössische Kunst, während einer Vernissage zusammen und stirbt. Kommissar Serano, Frauenschwarm und leidenschaftlicher Surfer, ermittelt. An seine Seite gesellt sich die clevere Églantine de Tournevire. Gemeinsam mit der blaublütigen Rechnungsprüferin merkt Serano schnell: Bougival war ...

    Mehr
  • Ich bin verwirrt

    Tod in Deauville

    heinoko

    31. October 2017 um 09:26 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Ich bin verwirrt.        Habe ich wirklich einen Krimi gelesen? In dem Badeort Deauville, in der Normandie gelegen, steht ein Filmfestival bevor, zu dem viele Stars der Filmbranche erwartet werden. Zum selben Zeitpunkt ist eine Rechnungsprüfung angesagt beim Museum für moderne Kunst, ebenfalls in Deauville, und dafür werden entsandt Jean-Francois Lacroix, ein zwanghafter und weltfremder Beamter, und Eglantine de Tournevire, eine kapriziöse, reiche Schönheit. Kaum sind die beiden in Deauville angekommen, bricht bei einer ...

    Mehr
  • Intrigen in der Nomandie

    Tod in Deauville

    Matzbach

    30. September 2017 um 17:02 Rezension zu "Tod in Deauville" von James Holin

    Krimis aus Frankreich genießen bei mir durchaus einen Vertrauensvorschuss, doch dieses Mal zu unrecht. James Holins "Tod in Deauville" kommt mir bisweilen vor wie ein Aufsatz eines mittelmäßigen Zehntklässlers. Dialoge stimmen in der Zuordnung nicht, unwichtige und vor allem völlig funktionslose Handlungsstränge werden breit ausgeführt, auf die erotische Neugier des Lesers wird spekuliert, um dann an den entscheidenden Stellen die bekannten drei Punkte zu machen. Da muss sich der Leser schon am Riemen reißen, um das Buch nicht ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks