James Howe

 4,1 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor*in von Augenblicke, Totally Joe und weiteren Büchern.

Alle Bücher von James Howe

Cover des Buches Augenblicke (ISBN: 9783473543175)

Augenblicke

 (14)
Erschienen am 30.01.2008
Cover des Buches Das unheimliche Tierhotel (ISBN: 9783785520840)

Das unheimliche Tierhotel

 (2)
Erschienen am 01.07.1992
Cover des Buches Totally Joe (ISBN: 1439569274)

Totally Joe

 (2)
Erschienen am 11.11.2008
Cover des Buches Der mit dem Wolf tanzt (ISBN: 9783505048135)

Der mit dem Wolf tanzt

 (1)
Erschienen am 01.04.1994
Cover des Buches Kanicula und die Nacht der Vampire (ISBN: 9783785521328)

Kanicula und die Nacht der Vampire

 (0)
Erschienen am 01.11.1991

Neue Rezensionen zu James Howe

Cover des Buches Kanicula (ISBN: 9783785520468)

Rezension zu "Kanicula" von Deborah Howe

Unbedingt empfehlenswert
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Monaten

Eines der tollsten Kinderbücher, das es gibt. Super zum Vorlesen geeignet und als eines der ersten eigenen Lesebücher. Die Sprache ist einfach aber auch manchmal herausfordernd, so dass Nachfragen und Erklären gelernt werden kann.

Für mich war es eines der schönsten Kinderbücher meiner Kindheit und nun kann ich es an meine Nichten und Neffen weitergeben.

Es gibt auch noch die Fortsetzung "Das unheimliche Tierhotel". Auf Englisch gibt es eine ganze Serie mit Harold, dem Hund, Chester, dem Kater und Kanicula, dem Kaninchen. Da kann man dann später also das erste Englisch lesen üben.

Cover des Buches Das unheimliche Tierhotel (ISBN: 9783785520840)

Rezension zu "Das unheimliche Tierhotel" von James Howe

Die Geschichte selbst ist Herzallerliebst
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Monaten

"Das unheimliche Tierhotel" ist Teil 2 der "Bunnicula"-Serie von James Howe. Teil 1 ist "Kanicula. Eine rätselhafte Kaninchengeschichte." Im englischen Original gibt es sieben Bücher, ins Deutsche wurden allerdings nur drei übersetzt. Nichtsdestotrotz ist diese Buchserie um den Hund Harold, den Kater Chester und das Kaninchen Kanicula mit die schönste Kinderbuchserie, die ich kenne.

An der ein oder anderen Stelle muss man mitdenken, dass die Geschichten Ende der 80er Jahre geschrieben wurden. Aber da der Schreibstil eh immer wieder auch schwierigere Wörter mit einbaut, bieten sich die Bücher hervorragend zum Vorlesen und Erklären an. James Howe nimmt Kinder noch ernst und bietet einen kindgerechten aber herausfordernden Wortschatz. Unterhaltung und lernen. Was Lesen eben alles so bietet.

Die Geschichte selbst ist wieder Herzallerliebst. Der äußerst gutmütige aber nicht ganz schlaue Harold und der belesene, aber sehr fantasiefreudige Chester müssen ihre Ferien in einem Tierhotel verbringen. Dort treffen sie auf viele andere Hunde, Katzen und Menschen. Und schon wieder scheint etwas nicht zu stimmen. Spannung, Spaß in einem Buch, dass man immer und immer wieder lesen kann.

Cover des Buches Augenblicke (ISBN: 9783473582211)
Speckelfes avatar

Rezension zu "Augenblicke" von James Howe

Speziell
Speckelfevor 6 Jahren

Speziell und nicht mein Geschmack war das dünne Büchlein, für das ich gefühlt ziemlich lange gebraucht habe. 

Neben Margaret, die jeden Tag beobachtend am Strand sitzt, geht es noch um den Rettungsschwimmer Chris und Evan, dessen Familie auseinander bricht. Margaret verbirgt ein Geheimnis und am Ende der Geschichte können Evan und Chris ihr helfen.
Ich fand den Schreibstil bzw. den Aufbau der Geschichte eher anstrengend, für meinen Geschmack auch evtl. zu "poetisch".

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks