James Islington

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 8 Rezensionen
(8)
(6)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungenes Debüt nach altbekanntem Schema

    Das Erbe der Seher
    bieberbruda

    bieberbruda

    25. August 2017 um 14:55 Rezension zu "Das Erbe der Seher" von James Islington

    Auftakt in eine neue Fantasy-Saga: Das Erbe der Seher führt den Leser in eine komplexe Welt voller Geheimnisse und Abenteuer.Inhalt:Bereits vor Jahrzehnten wurde die Herrschaft der mächtigen "Auguren" (eine Art Magier) ausgelöscht. Die "Begabten" waren treue Diener dieser Magier mit weitaus weniger Macht. Aus diesem Grund wurden sie verschont und ihnen wurde per Gesetz aufgezwungen, dass sie ihre Kräfte nur stark eingeschränkt nutzen dürfen. Der junge Davian ist einer der letzten Begabten und scheint beim Erlernen und Ausüben ...

    Mehr
  • Das Erbe der Seher

    Das Erbe der Seher
    FrauTinaMueller

    FrauTinaMueller

    14. August 2017 um 17:00 Rezension zu "Das Erbe der Seher" von James Islington

    Das Erstlings-Werk “Das Erbe der Seher” von James Islington lässt sich durchaus lesen, auch wenn es mich mich mit seinen 784 Seiten erstmal “erschlagen” hat. Man spürt, dass es das erste Buch, was ja nicht schlimm ist, jeder fängt mal an, dennoch ist es noch nicht rund, aber ich weiß, dass sich der Autor noch steigern kann und das ist ja wundervoll für uns Leser. Der Einstieg fiel mir leicht und das Cover gefiel mir auch gleich. And that´s the story: Ortstechnisch befinden wir uns an einer magischen Schule für begabte “Zauberer”. ...

    Mehr
  • Überzeugender Auftakt

    Das Erbe der Seher
    _Vanessa_

    _Vanessa_

    06. August 2017 um 14:17 Rezension zu "Das Erbe der Seher" von James Islington

    Vor zwanzig Jahren wurden die Auguren, mächtige Seher mit scheinbar unbegrenzter Macht, in einem blutigen Krieg von den vereinigten Königreichen vernichtet. Nur die Begabten wurden verschont, weil sie sich strengen neuen Gesetzen unterwarfen. Der junge Begabte Davian und seine Freunde wachsen in dieser Welt auf, in einer Welt, in der sie verachtet und streng überwacht werden. Als Davian dann herausfindet, dass er über die bei Todesstrafe verbotene Macht eines Auguren besitzt und sich ein schrecklicher Feind regt, der schon lange ...

    Mehr
  • Vielversprechender Auftakt

    Das Erbe der Seher
    Kittyzer

    Kittyzer

    29. June 2017 um 16:31 Rezension zu "Das Erbe der Seher" von James Islington

    Der Atem des Meisters hing faulig in der Luft. Er lachte, ein scheußlicher Laut voller Verachtung. "Du kannst nicht entkommen. Du kannst mir nicht entkommen."Zum ersten Mal seit Jahren lächelte Tal. "Du irrst dich. Diesmal gehe ich an einen Ort, an den Aarkein Devaed mir nicht folgen kann."Er trat einen Schritt zurück, über den Rand der Klippe. Und fiel.Der Schatten glitt vor, sah zu, wie Tal durch das Tor stürzte, unerreichbar für ihn. Der wirbelnde Ring aus blauem Feuer flackerte kurz weiß auf, dann war er verschwunden und ...

    Mehr
  • Aufregender Auftakt der Trilogie!

    Das Erbe der Seher
    Sirene

    Sirene

    01. June 2017 um 23:05 Rezension zu "Das Erbe der Seher" von James Islington

    Inhalt: In Feuer und Blut endete vor 20 Jahren die Herrschaft der Auguren, mächtige Magier mit seherischen Fähigkeiten. Jene, die ihnen dienten – die Begabten – wurden nur verschont, weil sie sich dem rigiden neuen Gesetz unterworfen haben, das ihre Macht beschränkt.Der junge Begabte Davian und seine Freunde wachsen in einer Welt auf, die sie verachtet und strengstens überwacht. Doch als Davian herausfindet, dass er über die bei Todesstrafe verbotene Magie der Seher verfügt, setzt er eine Kette von Ereignissen in Gang, die alles ...

    Mehr
  • Ein Sagaauftakt mit Suchtpotential

    Das Erbe der Seher
    Nirena

    Nirena

    25. May 2017 um 09:53 Rezension zu "Das Erbe der Seher" von James Islington

    "Das Erbe der Seher" ist der Auftakt der "Licanius"-Saga von James Islington. Gleichzeitg ist es das Debüt des australischen Autoren und wenn so ein Debüt aussieht, dann bin ich schon jetzt gespannt auf weitere Werke von ihm.Wie bei jeder High Fantasy - Geschichte, ist man als Leser anfangs damit beschäftigt, sich mit dieser fremden Welt vertraut zu machen, die Zusammenhänge und Existenzen zu verstehen. Das ist natürlich auch hier der Fall, denn James Islington entführt den Leser in eine sehr komplexe Welt, voll von ...

    Mehr
  • Noch jede Menge Luft nach oben

    Das Erbe der Seher
    gagamaus

    gagamaus

    24. May 2017 um 08:55 Rezension zu "Das Erbe der Seher" von James Islington

    Mit „Das Erbe der Seher“ legt James Islington seinen Erstlingsroman vor – und es ist gleichzeitig auch der Einstieg in eine neue Fantasy-Reihe. Da ich immer auf der Suche nach Autoren bin, die mir die Zeit zwischen den Tad-Williams- und George-Martin-Romanen versüßen und Brandon Sanderson ja nicht NOCH mehr schreiben kann, war ich gespannt, wie sich die Licanius-Saga anlässt. Leider wäre ich schon fast über den Anfang gestolpert, denn nach einem sehr verwirrenden Prolog startet die Geschichte von Davian und seinen Freunden Werr ...

    Mehr
  • Von verbotener Magie und einer komplexen Story

    Das Erbe der Seher
    Lizzy_Curse

    Lizzy_Curse

    18. May 2017 um 18:59 Rezension zu "Das Erbe der Seher" von James Islington

    Davian bangt um seine Prüfungen, die er als Begabter unbedingt bestehen muss. Sonst drohen ihm der Ausschluss aus der Schule und der Entzug seiner Kräfte. Doch als Davian herausfindet, dass er ein Augur ist - ein mächtiger Magier, deren Existenz mit dem Tode bestraft wird - , flieht er gemeinsam mit seinem besten Freund aus der Schule und begibt sich auf eine gefahrvolle Reise. Und von Norden her droht ein weiterer Feind, das Land zu überrennen. Das Erbe der Seher ist James Islingtons Debüt und der Einstieg zur Licanius-Saga. Ich ...

    Mehr
    • 3