James Kahn Indiana Jones und der Tempel des Todes

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Indiana Jones und der Tempel des Todes“ von James Kahn

Roman zum Film von Lucas, George ; Spielberg, Steven
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Indiana Jones und der Tempel des Todes" von James Kahn

    Indiana Jones und der Tempel des Todes
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2010 um 12:06

    Indiana Jones verschlägt es per Zufall in den tiefen Dschungel, wo er auf ein Dorf trifft, dessen Kinder allesamt verschwunden sind. Genauso wie die Heiligen Steine des Dorfes. Seit dem die Steine und die Kinder verschwunden sind, drohen Hungersnot und Krankheiten. Indiana möchte helfen und wendet sich an den Maharadscha des Landes. Er soll behilflich sein, die Kinder und die Steine wiederzufinden. Doch Indiana Jones stößt auf ein Komplott im Palast des Maharadschas. Wird es ihm gelingen, die Kinder zu finden und die Heiligen Steine in das Dorf zurückzubringen? Eindeutig der düsterste Teil der Indiana-Jones-Reihe. Spannend bis zum Schluss. Das letzte Drittel ist sehr rasant. Das Ende mal wieder Indiana-Jones-typisch...

    Mehr