James Kirkwood P.S. Your Cat Is Dead

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „P.S. Your Cat Is Dead“ von James Kirkwood

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Schauspieler dreht durch

    P.S. Your Cat Is Dead

    maggiterrine

    09. January 2015 um 22:12

    Stell dir vor dein bester Freund stirbt, du wirst zweimal innerhalb von einem Monat ausgeraubt, du wirst gefeuert, deine Freundin trennt sich von dir und...ach ja, deine Katze ist tot. Was würdest du tun? Egal was du tun würdest, es ist wahrscheinlich nicht so abgedreht wie das, was Jimmy Zoole in "P.S. Your Cat is Dead" macht. Nachdem auf den ersten paar Seiten hauptsächlich der oben beschriebene Werdegang von Jimmy geschildert wird, quasi als Ouvertüre, fängt das Buch erst richtig am Silvesterabend an, an dem Jimmy endgültig durchdreht. Er wartet auf den Einbrecher, der ein weiteres mal seine Wohnung auszurauben versucht, schlägt ihn KO und fesselt ihn auf der Küchentheke. Ab da an wird das Buch von Seite zu Seite immer schräger und mit dem Lesen aufzuhören ist absolut keine Option mehr, da eine Eskalation die andere jagt. Zusätzlich herscht in der ganzen Szenerie eine unglaubliche sexuelle Spannung, was bestimmt das Seinige zur Sogwirkung des Buches beisteuert. Doch abgesehen von der fesselnden Absurdität der Geschichte, gibt es auch eine tiefergehende Moral. Es geht darum, dass es nie zu spät ist sein Leben zu ändern und dass es gesund sein kann alle Brücken hinter sich abzubrechen. Abgesehen von dem schwachen Anfang war das Buch genial und ich hätte noch eine Ewigkeit mit Jimmy und Vito dem schwulen Einbrecher Silvester feiern können.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks